Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 3.931
» Neuestes Mitglied: SPC4711
» Foren-Themen: 23.558
» Foren-Beiträge: 287.325

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 64 Benutzer online
» 8 Mitglieder
» 54 Gäste
Bing, Google, BobbyBrown, DropOut, jacobhh, optacord414, q-tip, Studer_Uher, Wenni

Aktive Themen
Tandberg 3500x
Forum: Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät
Letzter Beitrag: jacobhh
Vor 21 Minuten
» Antworten: 10
» Ansichten: 561
ORIGINAL vs. COVERVERSION
Forum: Allgemein
Letzter Beitrag: timo
Vor 22 Minuten
» Antworten: 200
» Ansichten: 21.181
AsusTek Mainboard mit 16 ...
Forum: Suche / Biete / Tausch ...
Letzter Beitrag: hannoholgi
Vor 27 Minuten
» Antworten: 2
» Ansichten: 86
B77 Jaulen --> Tonwelle v...
Forum: Diskussionen
Letzter Beitrag: Mystic
Vor 1 Stunde
» Antworten: 73
» Ansichten: 4.322
Loch im Spektrum
Forum: Anwendung und Praxis
Letzter Beitrag: kaimex
Vor 2 Stunden
» Antworten: 4
» Ansichten: 693
Saba TG-564
Forum: Fragen
Letzter Beitrag: eudatux23
Vor 3 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 57
Mal eine kurze Autofrage
Forum: Über Gott & die Welt ...
Letzter Beitrag: KaBe100
Vor 4 Stunden
» Antworten: 459
» Ansichten: 19.618
Uher SG 630 (defekt)
Forum: Suche / Biete / Tausch ...
Letzter Beitrag: q-tip
Vor 4 Stunden
» Antworten: 3
» Ansichten: 286
Suche Schrauben für Metal...
Forum: Suche / Biete / Tausch ...
Letzter Beitrag: Onkel Theo
Vor 5 Stunden
» Antworten: 27
» Ansichten: 521
Akai GX630DB Pause Switch
Forum: Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät
Letzter Beitrag: Onkel Theo
Vor 5 Stunden
» Antworten: 6
» Ansichten: 104

 
  Saba TG-564
Geschrieben von: timo - Vor 4 Stunden - Forum: Fragen - Antworten (3)

Hallo,

über drei Ecken wurde eine Frage an mich herangetragen: Ein Bekannter eines Bekannten eines Bekannten hat bei der Haushaltsaufösung eines älteren Herrn, der in's Seniorenheim umzieht, obiges Tonbandgerät vor der Entsorgung gerettet. Er hat rein gar keine Ahnung von Bandmaschinen, würde es aber gerne als "nostalgisches Gadget" behalten.

Das Gerät soll sage und schreibe 40 Jahre lang gut verpackt im Keller gestanden haben und befindet sich optisch laut Aussage des Besitzers in einem sehr guten Zustand. Allerdings tut es keinen Mucks. Band und Leerspule waren noch aufgelegt. Er hat es eingeschaltet, keine Lämpchen gehen an. Bei Druck auf die Wiedergabe- und Spul-Tasten passiert nichts.

Ich bin räumlich zu weit entfernt, um unterstützen zu können, und für einen guten Tipp per Telefon fehlt mir leider die Erfahrung mit diesem Gerätetyp. Daß eine tiefgreifende Ferndiagnose unter den gegebenen Umständen nicht möglich ist, ist mir schon klar, aber vielleicht hat jemand eine Idee, was man ohne großes Wissen prüfen könnte.

Danke im Auftrag! Smile

Gruß,
Timo

Drucke diesen Beitrag

  AsusTek Mainboard mit 16 GB RAM, 5 Jahre alt
Geschrieben von: hannoholgi - Vor 10 Stunden - Forum: Suche / Biete / Tausch ... - Antworten (2)

Hallo,

nachdem ich meinen PC kürzlich mal wieder etwas upgedatet habe, ist mein bisheriges Motherboard heimatlos.

Es handelt sich um ein Asus A88XM-A von 2016. Es ist mit einer AMD CPU des Typs A10-6790K, Lüfter und 16 GB DDR3-RAM bestückt. Die CMOS-Batterie habe ich dieser Tage erneuert. Das Board funktionierte einwandfrei, ist auch für anspruchsvollere Aufgaben wie Videobearbeitung oder einfachere Spiele geeignet; allerdings hatte ich es mit einer zusätzlichen Grafikkarte ausgerüstet, die ich auch weiterverwende.

Das Brett hat sechs SATA 6-Anschlüsse und drei PCI-Steckplätze, davon ein PCI-Express 3.0. Es gibt je zwei USB 3.0- und 2.0-Anschlüsse rückseitig und für die Gehäusefront. Zusätzlich hatte ich ein Slotblech mit zwei USB 3.0 montiert (USB kann man ja nie genug haben...). Das liefere ich mit, obwohl nicht mit abgebildet. Ansonsten beachte man bitte die angehängten Fotos.

Ich habe, glaube ich, das Handbuch dazu nicht mehr, sehe aber noch einmal in allen Schubladen nach. Zum Lieferumfang gehören außerdem zwei SATA-Kabel und die Gehäuseblende für die Buchsen. Ein versierter PC-Bastler wird natürlich kein Handbuch benötigen.... Man kann es auch auf der HP von Asus runterladen.

Ich hatte mir gedacht, dass ich gern 120 Euro für die Platine samt Speicherriegeln hätte. Da ist dann der versicherte Versand schon drin.
Die Katze gehört nicht zum Lieferumfang!


Viele Grüße
Holgi

P.S.: Der Prozessor ist nicht Windows 11-tauglich! Undecided

                                           

Drucke diesen Beitrag

  Akai GX630DB Pause Switch
Geschrieben von: ManiBo - Gestern, 23:08 - Forum: Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät - Antworten (6)

Hallo
Mal eine Frage an die Akai Spezialisten.

Bei obigem Gerät sind in der Service Doku zwei Schalter für Pause eingezeichnet.
Sw5 und Sw6.
Es gibt Geräte lt. Internet mit und ohne Sw6.
Waren die ersten Geräte mit zweien versehen und der eine Schalter wurde später eingespart?
Oder andersrum Modellpflege und Verbesserung mit zusätzlichen Schalter?

Gruß Mani

Drucke diesen Beitrag

  Foto von der Unterseite der Platinen in der Uher Variocord SG 520
Geschrieben von: eudatux23 - Gestern, 21:29 - Forum: Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät - Antworten (1)

Hallo zusammen,

einem Freund von mir ist beim Öffnen des Gehäuses seiner Variocord SG 520 eine der Leitungen an der Platinen-Unterseite abgerissen und er weiß nun nicht mehr wo er diese anlöten muss. Kann mir jemand ein Foto der Unterseite besagter Platine am Geräteboden machen? Das wäre klasse!

Es geht insgesondere um diese Ecke:
[Bild: J40OQ7S.jpg]

Vielen Dank im Voraus!

Drucke diesen Beitrag

  Suche ggf. Abholung in 23758 Gremersdorf
Geschrieben von: MichaelB - Gestern, 21:12 - Forum: Abholen, Mitbringen, Lagern ... - Keine Antworten

Hallo,

ich hätte da ggf. etwas in Gremersdorf abzuholen. Wohnt jemand da in der Nähe oder könnte dort hinfahren?
Näheres gern per PN.

Danke und Gruß
Michael

Drucke diesen Beitrag

  63 Tonbänder, 18 und 12 cm
Geschrieben von: hoswald63 - Gestern, 19:35 - Forum: Fragen - Antworten (4)

Hallo

Sind die Bänder das wert ?

https://ricardo.ch/de/a/1181463736

Denke die Shamrock und Scotch wohl eher nicht.

Lieben Dank

Drucke diesen Beitrag

  Teac A-3340s oder A-2340SX BDA in Deutsch
Geschrieben von: Schnürsenkel - Gestern, 17:12 - Forum: Suche / Biete / Tausch ... - Antworten (2)

Moin,

suche eine Bedienungsanleitung in deutsch für die Teac A-3340S oder A-2340SX. Gerne auch als PDF Datei.


    Gruß und Danke
      Thomas

Drucke diesen Beitrag

  5 x 22cm originale Leerspulen "BRAUN"
Geschrieben von: arricchito - Gestern, 16:54 - Forum: Suche / Biete / Tausch ... - Keine Antworten

Biete hier 5 Stück originale Leerspulen 22cm Marke "BRAUN" für gesamt €100,-- zuzügl Versand.
Die Leerspulen befinden sich in einer Kunststoffbox wie abgebildet.
   
   

Drucke diesen Beitrag

  Scotch 262 Kartons zu verschenken
Geschrieben von: JUM - Gestern, 14:37 - Forum: Suche / Biete / Tausch ... - Antworten (2)

Verschenke für Sammler o.ä. zwei leere Scotch 262 Kartons 26.5 cm.
VG Jürgen



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Auf der Suche nach "meinem" Kopfhörerverstärker
Geschrieben von: Magic29 - Gestern, 14:32 - Forum: Verstärker, Tuner & Receiver - Keine Antworten

Hallo zusammen,

als absoluter Neueinsteiger im Bereich Kopfhörer könnte ich ein wenig Hilfe auf der Suche nach einem geeigneten Kopfhörerverstärker gebrauchen.

Kurze Vorgeschichte:
Meine Leidenschaft für Hi-Fi/High-End hatte ihren Höhepunkt Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre. Zu diesem Zeitpunkt waren Kopfhörer für mich keine Alternative zu großen, kraftvollen Lautsprechern. Da ich weder Klassik noch Jazz höre, war mir alles, was es zu dieser Zeit auf dem Markt gab, schlichweg zu umdynamisch und "langweilig". Feine Durchzeichnung, brillante Höhen, Positionierung… ja, aber wo war der Bass? Wo der "Druck"?

Nachdem ich nun mein alte Leidenschaft wiederentdeckt habe, aber derzeit noch nicht gewillt bin, wieder ein ganzes Zimmer quasi um eine Anlage herum neu aufzubauen, habe ich der Thematik Kopfhörer eine neue Chance gegeben. einige Jahre, oder besser gesagt Jahrzehnte waren vergangen… da sollte es doch etwas geben, das meinen Ansprüchen eher gerecht wird, als es damals der Fall war. Und tatsächlich wurde ich fündig. Der Hifiman Ananda laß sich den Testberichten zufolge genau nach dem, was ich immer gesucht hatte. Also habe ich nicht lange gefackelt und mir einen gekauft.

Um es kurz zu machen – Ich bin sehr zufrieden… nicht überwältigt, aber zufrieden. Der Kopfhörer schafft tatsächlich den Spagat zwischen brillanter Auflösung und druckvollem Tiefbass. Der Raum und die Luftigkeit sind fantastisch! Lediglich der "Punch" dürfte noch ein wenig kräftiger sein, für meinen Geschmack.

Mein größtes Problem jedoch ist, dass nur sehr wenige Geräte die ich besitze, einen regelbaren Kopfhörerausgang haben. Und selbst wenn, ist die Qualität, sowie die Leistung, meist eher Bescheiden. Ein direktes Abhören, ist also nur selten zufriedenstellend.

Daher bin ich nun auf der Suche nach einem passenden Kopfhörerverstärker, der sowohl dem Ananda, wie auch meinem Musikgeschmack gerecht wird. Ich höre von Enya, Agnes Obel, über Dire Straits, Pink Floyd bis hin zu Rammstein, Eminem und nicht zu vergessen, Synthie-Pop der 80er, eigentlich alles quer Beet. Fast alles, außer eben (Volksmusik, Reggae) Klassik und Jazz … was mich wahrscheinlich für 99% aller auf dem Markt befindlichen Geräte disqualifiziert Big Grin

Preislich möchte ich mich nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen. Eine genaue Vorstellung habe ich jedoch nicht. Ich schätze so zwischen 300 – 1.000 € wäre ich bereit auszugeben, wenn mich das Ergebnis überzeugt. Ob neu, oder gebraucht, ist mir nicht so wichtig in diesem Fall.

Wenn jemand einen, oder gerne auch mehrere Vorschläge hat, welche Geräte für mich infrage kommen könnten, wäre ich sehr dankbar. Denn wie bereits gesagt, bin ich auf diesem Gebiet quasi Plan-, und Ahnungslos.

Vielen Dank im Voraus,
Matthias

Drucke diesen Beitrag