Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Denon DP-35F
Beitrag: RE: Denon DP-35F

Hi, es kann auch sein das die Phonostufe im Marantz zu ist. Ich hatte mal einen Pioneer Amp der laut Hifigazetten 415pf in der Phonostufe haben sollte, laut Schaltplan und späterer Sicht auf die Plat...
ChrisSaar Plattenspieler 14 1589 06.03.2024, 22:10
    Thema: Tandberg TCD 330 Standschaden
Beitrag: RE: Tandberg TCD 330 Standschaden

Hi Kuni, Birnchen sind da und eingebaut. Wird nicht heiß, sie sind sogar etwas schwächer als das Original was aber nicht unangenehm ist. Ich hab mich dann mal daran gemacht das Gerät zu testen und Pr...
ChrisSaar Cassetten(decks) 6 534 13.02.2024, 14:27
    Thema: Tandberg TCD 330 Standschaden
Beitrag: RE: Tandberg TCD 330 Standschaden

Hab nach gefühlt ewiger Suche welche aus einer Türklingelbeleuchtung gefunden. Scharnberger + Hasenbein 26232 Soffittenlampe 6x36mm S6 13,5-15V 1,2W Mal sehen ob die passt und nicht zu heiß w...
ChrisSaar Cassetten(decks) 6 534 12.02.2024, 11:40
    Thema: Tandberg TCD 330 Standschaden
Beitrag: RE: Tandberg TCD 330 Standschaden

Habs hinbekommen, man muß doch ein klein wenig Gewalt anwenden. Das defekte Birnchen ist eine Soffitte. 10V 50mA. Länge 36mm. Ich find die nicht zum bestellen auch nicht in der Bucht. Hat jemand ei...
ChrisSaar Cassetten(decks) 6 534 10.02.2024, 15:30
    Thema: Tandberg TCD 330 Standschaden
Beitrag: Tandberg TCD 330 Standschaden

Hallo zusammen, ich habe hier ein wunderschönes altes Tapedeck das wieder laufen soll. SM hab ich. U.a. ist ein Birnchen am VU Meter defekt. Klingt eigentlich trivial aber ich habe mich darangetas...
ChrisSaar Cassetten(decks) 6 534 10.02.2024, 14:30
    Thema: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips
Beitrag: RE: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips

Aha, wieder was dazugelernt. Danke für die Info :-)
ChrisSaar Fragen 8 391 09.11.2023, 23:09
    Thema: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips
Beitrag: RE: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips

Also die 0db mein ich beim VU Meter der Philips bei der Aufnahme. Sie nimmt lauter auf als die Akais. Die Akais haben 0,775V bei 0db VU, die Philips glaub ich 1,2V. Laut SM Philips sollte sie von 3...
ChrisSaar Fragen 8 391 09.11.2023, 22:20
    Thema: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips
Beitrag: RE: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips

Hi, nix, die Philips ist glaub ich Werksseitig auf DP26 eingemessen. Hab s jetzt auch mal auf einer N4420 angefahren. Da fallen die Frequenzen auch ab. Wollte es dann aber doch nochmal wissen. Also ...
ChrisSaar Fragen 8 391 09.11.2023, 22:09
    Thema: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips
Beitrag: Frequenzgang / Entzerrung AKAI vs Philips

Hallo zusammen, ich habe mir mit einem Philips Plastikbomber aka N7300 ein Testband erstellt. Weißes rauschen, Sinus 1k, 5k,10k,15,18,19,20khz. Das ganze auf einem normalen alten Basf LP26 Band. Bem...
ChrisSaar Fragen 8 391 09.11.2023, 21:14
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Aha, ich mags lieber wenn ich nichts höre. Transe ist schon da. Gerade eingebaut, geht. Drin war eine 2sk68A. Ob die Original war weiss ich nicht, ich hatte das Gerät um die 2000 Wende gekauft und ...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 17.10.2023, 16:30
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Verzerrungen sind weg, Pegel sind Ok, Muting geht nicht mehr (nur rechts vor dem Reperaturanlauf auf beiden Seiten), da überbrückt, Transistor ist bestellt. Sie läuft seit einer Stunde ohne Probleme...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 21:11
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hab jetzt den 170er bestellt. Ist mit Glück am Dienstag da. Jetzt bin ich aber mal gespannt, ich bin günstig an ein paar LPR35 gekommen, hatte ich bisher noch nicht. Sind aber Rückseitenbeschichtet...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 19:52
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hab ihn TR11 ist defekt, ich hatte heute mittag nur einen gebrückt, messtechnisch 2 X 19,7V. . Gibt es dafür Ersatz oder muss ich den originalen bestellen? 10 Euro für 2 sind mir ehrlichgesagt zuviel,...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 19:02
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Mal was anders, der Fehler ist ja sowohl Wiedergabeseitig als auch bei der Sourcefunktion. also dürfte der Fehler doch hinter dem Source/Tape Schalter liegen. Das wäre ja der Bereich TR9,TR10,TR11. ...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 17:00
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hab noch etwas probiert, war ein Mikrofon suchen und hab es mal links / rechts eingstöpselt. Links sauber, muss aber weit aufdrehen, rechts verzerrt und viel zu laut. Links regler voll rein, rechts 1...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 14:59
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Ich hab aber keinen oder kaum Ausschlag auf der rechten Seite, sie ist sehr leise und komplett verzerrt. Wie beschrieben war es gestern abend kuez weg, kam dann aber wieder und ist jetzt permanent da...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 14:38
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Soll ich dort jetzt bei angelegtem Signal DC oder AC messen? [hr] TR 3 auf DC 1,82V,  1,82V TR4            6,85V   6,75V TR10           7,73V,   7,87V TR9         1,76V     1,76V Welche elkos ...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 14:05
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hmm, wenn ich mich nicht vermessen habe hab ich obwohl ich kaum Pegel auf der rechten Seite habe im Ausgang 0,86V links und 0,82V rechts. Wie soll ich jetzt weitermessen? Ich gehe mal davon aus dass i...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 13:43
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Ja, das kann aber auch an meinem alten Messgerät liegen, die Spannungen sind alle etwas niedriger als angegeben. Ich könnte ein 1khz Signal via Notebook einspeisen. Dann an jedem Transistor messen? B...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 13:30
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Die Spannungen an TR3,4,9,10 sind identisch. TR11 hab ich bei Source/Drain 19,8V. Hab ihn aber noch nicht gebrückt.
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 13:05
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Ausser TR11 sind alle neu. Das ist laut SM ein 2sk163. Dort vornedran war auch der Mutingfehler. Ja, ich gehe über line in. Den TR11 habe ich aber nicht da. Geht das Signal dort auch erst in den Aufn...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 10:26
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Es geschieht bereits in der Source Stellung, ich weiss nicht ob die Schiebeschalter da aktiv sind, ich hab sie hin und her bewegt aber keine Änderung. Mehrfaches Umschalten auf Source / Tape brachte a...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 15.10.2023, 09:57
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Ich konnte es doch nicht lassen, TR7-TR10 ausgetauscht, diesesmal alle gegen 945er, rechter Kanal immer noch verzerrt. Frust. Ich geh mir einen Kaffee machen, Gerät ist eingeschaltet und steht auf So...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 14.10.2023, 21:11
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Zu früh gefreut, ich hab das Gefühl die Kiste will mich fertig machen. Der rechte Kanal geht nicht mehr richtig. Wie ein defekter 458er. Es ist bereits im Eingangssignal.Hab jetzt TR 1-6 auf beiden S...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 14.10.2023, 15:36
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Der Widerstand ist durch. Hatte in meiner Wühlkiste noch einen da. Was soll ich sagen, Muting geht. Daaaaaaaanke!!!
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 14.10.2023, 15:13
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hab grad nochmal nachgesehen. 0,6V sind an der Basis in Tapestellung.. Bei Source geht sie auf 0V. Emitter liegt an Masse. Collector geht jetzt mit dem neuen Transistor in Source auf 20V. Muting geht ...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 14.10.2023, 14:08
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hab mal TR 19 gemessen. Ich bekomme zwischen Source und tape 0V, bzw 0,6V wenn ich umschalte. Sonst hab ich keine Werte am TR19. Immer 0V. Ich denke mal die 0,6V sind der Emitter. Wenn TR19 durchscha...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 14.10.2023, 13:17
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Hi Silvio, das mit dem Gegensprechen waren die Schieber.  Jetzt muss ich nur noch das Muting beim Vor/Rücklauf in den Griff bekommen. Hab mal 5 2sc1815 auf Verdacht bestellt. Melde mich wenn sie drin ...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 12.10.2023, 16:00
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Au weia, ich seh mal nach. Danke schonmal.
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 12.10.2023, 11:02
    Thema: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D
Beitrag: RE: Aufnahmeproblem AKAi GX 636D

Wo sitzen denn die Stummschalter? Sind die auch in den Schiebeschaltern? Balistol hat geholfen. Das Übersrechen ist weg. Hätte nicht gedacht dass das von dem Schalter kommen kann. Ich hatte wie vorh...
ChrisSaar Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 41 1314 12.10.2023, 10:17