Historischer Rechner im Marktplatz
#1
http://marktplatz.magnetofon.de/index.ph...213.0.html
Zitieren
#2
[Angebotstext] Wie bitte? Darf man jetzt bei diesem großen Umschlagplatz auch keine CD-Brenner mehr verkaufen?
Zitieren
#3
Tatsache ist das sie das Angebot 2 mal gekickt haben wegen verstosses gegen das Urheberrecht. "eBay-Angebot wurde entfernt: Verstoß gegen Urheberrecht: urheberrechtsverletzender Artikel" Der Witz ist, ich habe noch einen Rechner drin, mit CD Brenner. Der läuft bis jetzt noch.
Zitieren
#4
Naja, vieleicht liegts an der Recording-Karte oder aber daran, dass 1 CD-Laufwerk und ein Brenner enthalten sind und der "Zensor" sofort an die Kassettenrecoder mit 2 Laufwerken gedacht hat, die ja genau zum Zwecke des Kopierens entwickelt wurden.

Dilbert
A77 MKIV-2-Spur, B77 MKII-4-Spur, PR99 MKII, B710-MKII, AKAI-GX 265D
Zitieren
#5
Ich wage zu behaupten, daß etwas anderes als der Brenner der Grund dafür war, daß das Angebot entfernt wurde. Immerhin gibt es eigene Kategorien für CD- und DVD-Brenner, und beide sind gut gefüllt.

Edit: Zeitüberschneidung mit Dilbert.
Zitieren
#6
Das wundert mich ja auch das man cd brenner verkaufen kann. Aber sie haben das Angebot trotzdem gelöscht. Mal sehen was ein G3 überhaupt noch bringt.
Zitieren
#7
Ist ja interessant. Wann wurde der G3 so in etwa gebaut? Ich hatte es nur mit einem MAC in meinem Berufsleben zu tun, das war allerdings ein Desktopgerät und stand schon, als ich im Jahr 2000 in der Fa. anfing, da auf dem Tisch herum.

Angeschlossen (per SCSI) drei externe HD-Laufwerke und zwei Syquest-(magneto-optische) Wechseldatenträger. Letztere haben wir dann in Massen entsorgt, was mir eigentlich leid getan hat, ich selbst hatte aber auch keine Verwendung für 44 MB oder (glaube ich??) 100 MB-Medien plus Laufwerk.

Gruß Jens
Zitieren
#8
Der der da angeboten wird so etwa 1998.
Zitieren
#9
Eventuell hast Du eine nicht genehme Abkürzung verwendet.

Die Bucht reagiert auf manche Abkürzungen recht seltsam. Ein bekanntes Beispiel ist ns.
Groß geschrieben ist es eventuell ein Angebot aus unsere jüngeren Vergangenheit. Klein geschrieben soll es normalerweise Nanosekunden bedeuten. Da hat es wohl schon einige wissenschaftliche Geräte getroffen wie z.B. Oszilloskope. Handelt es sich um ein etwas schnelleres Oszilloskop, kommt beim Schalter für die Horizontalablenkung nach µs die Einheit Nanosekunden und nicht Nationalsozialismus. :ugly:

Andreas, DL2JAS
Was bedeutet DL2JAS? Amateurfunk, www.dl2jas.com
Zitieren
#10
Zitat:dl2jas postete
Die Bucht reagiert auf manche Abkürzungen recht seltsam.(...)
So weit ist es schon? Nanosekunden sind verboten? Das schlägt ja dem Fass die Krone ins Gesicht...
Zitieren
#11
Das geht noch besser...
Ich wollte mal als Bewertungstext so was ähnliches wie "war schnell da" schreiben, wurde aber nicht aktepztiert... bis ich gemerkt habe, dass die Buchtsoftware darin sowas anstößiges wie "w arsch nell da" erkennt...
Zitieren
#12
-
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste