Fredl Fesl ist gegangen....
#1
Nach langer Krankheit (Parkinson) ist Fredl Fesl
im Alter von 76 Jahren gestorben, wie ich soeben gelesen habe.
Er dürfte selbst für die "Nordlichter" hier ein Begriff sein.
Ich darf fast seine gesamte Diskographie mein eigen nennen,
um so mehr hat mich diese Nachricht getroffen.

Fredl, bring Deinen Königsjodler jetzt von ganz oben.
Ruhe in Frieden

Gruß
Hörbie
Zitieren
#2
Kenne ihn seit ich ihn in der Unterhaltung am Wochenende vom WDR gehört habe.

Sein Humor war besonders - aber gut!

Gruß
Alfred

Meine Freude an der Tonbandtechnik verdanke ich Hermann Hoffmann, dem Erfinder der Radio-Comedy.

http://www.sender-zitrone.de/
Zitieren
#3
Lange her dass ich etwas von ihm gehört habe aber es machte sofort klick bei dem Namen

Viele von uns gegangen in letzter Zeit, wir werden nicht jünger

Lars
Revox B77 MKII / A77 MK III (2&4 Spur), Tandberg 10X / TD20 / TCD 340, Akai GX215, Philips 4419/4515, Uher Report 4000 IC & Monitor, Uher CR 240, Grundig TK 147
Zitieren
#4
Schade,
ich hätte ihm schon ein paar Jahre mehr gegönnt.
Seine LP's (auf CC) sind bei mir im Auto teilweise rauf und runter gelaufen.
"So, wo samma?" wird jetzt zu "So, wo bin i?"

Karl
Meine bevorzugten Zitate:
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" (Albert Einstein)
"Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum" (Mehrere mögliche Quellen, unbekannt)
"Wenn man sein Gewicht halten will, dann muss man auch 'mal essen können, wann man keinen Hunger hat" (unbekannt)
Zitieren
#5
Ach so schade
Fredl Fesl hat mich seit meiner Kindheit begleitet
Ruhe in Frieden…
Viele Grüße
Jörg
Zitieren
#6
Ein Ausnahmekünstler, den ich sehr mochte. Einmal habe ich ihn live gesehen. Danke für die unnachahmlich tollen Darbietungen.

Anselm
Früher war mehr UHER. Cool Meine UHER-Erinnerungen
Zitieren
#7
leider kann ich diesen Künstler nur ganz blaß zuordnen, aber ein Satz von ihm ist mir seid frühester
Jugend (als überzeugter Opelfahrer) in Erinnerung geblieben:" ... ein Opel der nicht fährt, ist überhaupt nichts Wert."

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
#8
Der Anlass-Jodler.

Anselm
Früher war mehr UHER. Cool Meine UHER-Erinnerungen
Zitieren
#9
Schade, auch ein Kindheitsheld von mir.
Mein Vater hat mir und auch später meinem Bruder mit 4 oder 5 Jahren den Anlass Jodler gezeigt.
Wir haben das zwar noch nicht verstanden, fanden das aber super lustig.

Irgendwann ist das dann in Vergessenheit geraten. Vor einem Jahr habe ich ihn wieder entdeckt. Ich habe aktuell 4 Langspielplatten von ihm.
Der Anlassjodler war ein echter Teil meiner Kindheit und das oben Verlinkte Video wirbelt Kindheitserinnerungen auf.

Ich muss mal schauen, was ich an Info(gerne auch übers Forum) heute noch über ihn zusammen bekomme, vielleicht kann ich bis morgen Abend(Freitag 21 Uhr) mit den 4 Platten eine Radiosendung über ihn zusammenbauen. Also: Wer infos für eine Sondersendung hat, gerne per PN zu mir!

Viele Grüße
Joni
Meine Maschinen sind:
A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Revox A36, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65, 2x Uher Report 4000-L,1 1/2 Uher RdL , Grundig TK 248 HIFI, Philips ???, Grundig TK 754, Akai 265D, Telefunken M2000 
Meine aktuell neuste und beste Maschine: Studer A80  Big Grin Cool
Zitieren
#10
(27.06.2024, 12:49)eintapedeck schrieb: Ich muss mal schauen, was ich an Info(gerne auch übers Forum) heute noch über ihn zusammen bekomme, vielleicht kann ich bis morgen Abend(Freitag 21 Uhr) mit den 4 Platten eine Radiosendung über ihn zusammenbauen. Also: Wer infos für eine Sondersendung hat, gerne per PN zu mir!

Das kennst Du?

Gruß, Anselm
Früher war mehr UHER. Cool Meine UHER-Erinnerungen
Zitieren
#11
Jap, klar kenne ich das, verwende ich eben auch in der Vorbereitung, die Webseite von ihm hat auch einiges zu Bieten.
Aber, falls jemand noch mehr dazu hat, als das oder persönliche Geschichten/Konzerterlbnisse etc. hilft sowas auch immer!

Viele Grüße
Meine Maschinen sind:
A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Revox A36, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65, 2x Uher Report 4000-L,1 1/2 Uher RdL , Grundig TK 248 HIFI, Philips ???, Grundig TK 754, Akai 265D, Telefunken M2000 
Meine aktuell neuste und beste Maschine: Studer A80  Big Grin Cool
Zitieren
#12
Seine Webseite verlinke ich mal, die wird auch andere interessieren.

Gruß, Anselm
Früher war mehr UHER. Cool Meine UHER-Erinnerungen
Zitieren
#13
Heute ist ein Artikel über ihn in der Süddeutschen Zeitung.

Gruß, Anselm
Früher war mehr UHER. Cool Meine UHER-Erinnerungen
Zitieren
#14
Schöner Artikel, bin einige male vor Lachen fast vom Stuhl gefallen.
Danke Anselm dafür!

V.G.

Jo
Zitieren
#15
Hier sind noch ein paar Links zum Fredl:

https://www.ardmediathek.de/video/lebens...VsXzI4MTA3

https://www.ardmediathek.de/video/ringls...EwYTQ1Y2U2

https://www.ardmediathek.de/video/gipfel...WNmZjRiZDA

Leider kann ich Dir, Joni, die fehlenden Tonträger nicht so kurzfristig zukommen lassen, da ich erst am Sonntag wieder
zuhause bin. Solltest Du die Sondersendung verschieben können, hätte ich die Fredl Fesl 1-6 und Eine Stunde mit Fredl Fesl verfügbar.

Beste Grüße vom Gardasee

Hörbie
Zitieren
#16
Hi Hörbie,

naja, das wird sowieso Heute knapp, ich werde die Sendung entweder nächsten oder übernächsten Freitag machen, wenn du weitere Musik außer 1-4 hast, wäre ich da sehr dankbar.

Viele Grüße
Meine Maschinen sind:
A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Revox A36, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65, 2x Uher Report 4000-L,1 1/2 Uher RdL , Grundig TK 248 HIFI, Philips ???, Grundig TK 754, Akai 265D, Telefunken M2000 
Meine aktuell neuste und beste Maschine: Studer A80  Big Grin Cool
Zitieren
#17
Hi Joni,

kriegst Du die nächsten Tage! Ich melde mich vorher nochmal!

Gruß
Hörbie
Zitieren
#18
Hallo allerseits,

heute wie angekündigt die Sendung auf Radio Darmstadt.

Viele Grüße
Joni
Meine Maschinen sind:
A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Revox A36, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65, 2x Uher Report 4000-L,1 1/2 Uher RdL , Grundig TK 248 HIFI, Philips ???, Grundig TK 754, Akai 265D, Telefunken M2000 
Meine aktuell neuste und beste Maschine: Studer A80  Big Grin Cool
Zitieren
#19
(12.07.2024, 15:46)eintapedeck schrieb: Hallo allerseits,

heute wie angekündigt die Sendung auf Radio Darmstadt.

Viele Grüße
Joni

Hab ich was verpasst!? Wann und wo angekündigt?
Schade, ich hätte die Sendung gern aufgenommen.
Ich hoffe, ich konnte wenigstens etwas beisteuern.

Gruß
Hörbie
Zitieren
#20
ich habs diesmal auch vergeigt :o(
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )
Zitieren
#21
Hier wurde angesagt:
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=26397&page=3

läuft aktuell auch noch Smile

VG
Andreas
Festina lente!

Motto der SN-Sammler: Irgendwann haben wir sie alle...
Zitieren
#22
Gibt auch einen Mittschnitt, siehe im Vorangehenden Beitrag erwähnten Thread.

Viele Grüße
Joni
Meine Maschinen sind:
A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Revox A36, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65, 2x Uher Report 4000-L,1 1/2 Uher RdL , Grundig TK 248 HIFI, Philips ???, Grundig TK 754, Akai 265D, Telefunken M2000 
Meine aktuell neuste und beste Maschine: Studer A80  Big Grin Cool
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste