Neues Plattformen-Steuertransparenzgesetz (PStTG) in Kraft getreten
#51
Ein paar befreundete Musiker hatten durch Gewerbeanmeldung mit wenigen gemeldeten Einnahmen und dafür hohen Ausgaben für Instrumente etc. ebenfalls diesen "Trick 17" versucht. So was scheitert meistens, auch hier.
Für meine nebenberufliche Fotografentätigkeit hatte ich ebenfalls Gewerbe angemeldet, da gab es aber auch zu versteuernde Einnahmen.

Grüße
Erhard
Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem. Karl Valentin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste