unbekanntes Band
#1
Hallo,
ich habe hier ein Band von dem ich nichts weiter ablesen kann als auf dem Bild zu sehen. Schwarze RSM, Schicht dunkelbraun. Das Band war auf einer neutralen Spule.
Vielleicht Maxell (Aufdruck 35)
Es gibt keinen Abrieb beim Umspulen und das Band klebt nicht.
Wer kann was dazu beitragen?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Diese 35 hat bei mir ein Band von TDK in genau der Form, eventuell hilft das.


Schöne Grüße
Alexander
Aktiv genutzte Maschinen: Teac A3300-2T, Grundig TK-35, Sony TC-366, Sony TC-377, Dual TG-29
Viele weitere Maschinen werden sporadisch genutzt
--
Lieblings-Bandsorten: PER-368, Orwo 104, Orwo 120, Orwo 113, Orwo 106, PER-528, LGS-26/35, PE-31/PE-36/PE-39, PE-41/PE-46/PE-49
Zitieren
#3
Und ich sage es könnte eine art UD35 Maxell oder eher, da Backcoated auch eine Ausführung vom XL1 35 xxxB sein.

https://audiokarma.org/forums/index.php?...g.1153503/
   

https://audiokarma.org/forums/index.php?...g.1153513/
   

Thomas

PS:Maxell - Historie
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!
Zitieren
#4
Für mich sieht das eindeutig nach Maxell UD, neuere Version aus.
Gutes Band...
Zitieren
#5
Maxell UD kann es eigentlich nicht sein (gab es wohl doch in frühen Versionen), da es laut Aussage von roemerhalle ein rückseitenmattiertes Bandmaterial ist.
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!
Zitieren
#6
(21.09.2022, 15:23)Gyrator schrieb: Maxell UD kann es eigentlich nicht sein, da es laut Aussage von roemerhalle ein rückseitenmattiertes Bandmaterial ist.

Es gab doch das UD 35-...B mit Rückseitenbeschichtung. Ich kenne es nicht, hat das das gleiche Vorspannband wie das normale UD?
Zitieren
#7
..stimmt! Und es gab ein UD XL, dessen Vorlaufband passt aber nicht.
Evt. kommen ja noch ein paar TDK Bilder, um Erinnerungen zu teilen ????
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!
Zitieren
#8
Das (Vorspann-) Band in Beitrag 1 ist ganz sicher Maxell und mit großer Sicherheit XL1.

   

Gruß Ulrich
Zitieren
#9
Das ist ein XL-I, sogar von der letzteren Ausgabe mit den grau-schwarzen 35ern. Davon habe ich einige!

Gruß
Hörbie
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste