Suche: Spulen 26cm
#1
Hallo allerseits,

Ich bin aktuell in den Vorbereitungen für meine Radiosendungen in 8 Tagen und ich der Woche danach. 
Die meisten Sendungen sende ich von LP®35. Da sie eine Stunde immer gehen brauche ich ein paar 26,5cm Spulen, meine sind fast alle voll, ich brauche noch 4 Stück für die Sendewoche. Plastik oder Metall tut nichts zur Sache. Am besten halt das die bezahlbar sind bei meinem TaschengeldSmile weil Radio ist ehrenamtlich. Ich sende halt gerne von Tonband um die Technik auch als Jugendlicher hoch zu halten.

Viele Grüße
Joni

PS: ich weiß das es im UKW Funk eigentlich normal ist mit wickeln und Studio Maschinen zu arbeiten, habe aber beides nicht weshalb die revox mit Spulen und einem Band mit viel Gelbband Ran muss.
Meine Maschinen sind:
Revox A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65(Von meinem Opa, überholungsbedürftig) Uher Report 4000-L, Uher Royal De Luxe, Grundig TK 248 HIFI
Zitieren
#2
Schaust mal bei mir, wenn du den Amp abholst.

Viele Grüße
Frank
Zitieren
#3
Mich interessiert ja, wo und wann man das im Radio hören kann Smile
Eine solide Planung ist die Grundvoraussetzung einer gelungenen Improvisation
Zitieren
#4
Hi,

Werde gleich Mal einen Beitrag mit den Terminen machen wann und wo ich mit Band sende.

Viele Grüße
Meine Maschinen sind:
Revox A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65(Von meinem Opa, überholungsbedürftig) Uher Report 4000-L, Uher Royal De Luxe, Grundig TK 248 HIFI
Zitieren
#5
Sehr gerne, vielen Dank Smile 

Brauchst du denn noch Spulen oder bist du versorgt?
Gelbband oder Vospannband noch genug vorhanden?
Eine solide Planung ist die Grundvoraussetzung einer gelungenen Improvisation
Zitieren
#6
Hi,

Gelbband habe ich noch mehr als genug, eine 18ner und ein Wickel von BASF unangetastet, Blau weiß habe ich noch ein bisschen. Eine 13ner aber knapp. Also da brauche ich eigentlich immer. Spulen ist kritisch, ich bin am Sonntag bei Frank, der hat soweit ich weiß noch welche, aber wenn du noch welche hast... Sind ja doch einige Sendungen.

Viele Grüße
Jo i
Meine Maschinen sind:
Revox A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65(Von meinem Opa, überholungsbedürftig) Uher Report 4000-L, Uher Royal De Luxe, Grundig TK 248 HIFI
Zitieren
#7
Ich hätte noch zwei no name 26,5er Kunstoff Spulen
Wird wohl allerdings zu knapp mit dem Versand Dodgy 

Diese hier:
   

Mit was für eine Maschine sendest du?
A77?

Edit: Vorlaufband blau/weiß ist leider auch bei mir Mangelware.
blau könnte ich noch anbieten, wäre dann vermutlich nur nicht Norm konform zu deinem Sendeband
Eine solide Planung ist die Grundvoraussetzung einer gelungenen Improvisation
Zitieren
#8
Die wären spitze, knapp ja, wobei ich habe die Sendungen für SA und SO schon fertig, aber für die am Mittwoch könnte ich noch welche brauchen. Habe die Lieder aktuell auf 13cm Spulen und ich schneide die dann am Ende so zusammen das es passt. Also wenn die am Montag da sind reicht eigentlich auch.

Ich sende teilweise mit der A77, teilweise aber auch mit der M12 von meinem Kollegen. Aber das meiste mit der A77 da ich ja leider keine bessere Maschine habe, bzw. Als Schüler die Kohle für eine besser (Studio-) Maschine nicht habe.

Viele Grüße
Joni

PS: mein Schlafrhythmus ist ein wenig durcheinander und ich habe heute Mittag geschlafen, deswegen nicht wundern das ich noch wach bin.
Meine Maschinen sind:
Revox A77 MKIII Dolby, Revox A77 MKII, Telefunken M203 Studio, Telefunken KL65(Von meinem Opa, überholungsbedürftig) Uher Report 4000-L, Uher Royal De Luxe, Grundig TK 248 HIFI
Zitieren
#9
Kein Problem, bin eigentlich auch eher die Nachteule Big Grin 

Schick mir mal deine Adresse per PN, dann schicke ich die Spulen morgen auf die Reise

A77 ist doch eine gute Maschine.
Die stand auch früher schon in vielen kleinen Studios
Eine solide Planung ist die Grundvoraussetzung einer gelungenen Improvisation
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste