Staubsauger Werbung
#1
Strom kann erst dann fliessen, wenn Spannung anliegt.
Zitieren
#2
Ist ein Witz, oder?
Zitieren
#3
(16.08.2022, 22:28)bitbrain2101 schrieb:

Sehr schön, außer für politisch Korrekte u.a, die zum Lachen in den Keller gehen (müssen).

PS.

"Mann wirft Frau aus dem Fenster", wo steht das?
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
In der Bildzeitung.

"Frau wirft Mann aus dem Fenster", wo steht das?
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
In "Schöner wohnen".
Zitieren
#4
(16.08.2022, 22:35)dynamike schrieb: Ist ein Witz, oder?

Das dachte ich mir auch, es fehlt eigentlich nur noch ein "Hier bitte Lachen einfügen".


Schöne Grüße
Alexander
Aktiv genutzte Maschinen: Teac A3300-2T, Grundig TK-35, Sony TC-366, Sony TC-377, Dual TG-29
Viele weitere Maschinen werden sporadisch genutzt
--
Lieblings-Bandsorten: PER-368, Orwo 104, Orwo 120, Orwo 113, Orwo 106, PER-528, LGS-26/35, PE-31/PE-36/PE-39, PE-41/PE-46/PE-49
Zitieren
#5
https://twitter.com/hausmeisterdick/stat...cp6npSZt5g
Zitieren
#6
.
.
.
.

   

.
.
.
.
Zitieren
#7
Das ist doch endlich mal ein korrekter Staubsauger-Staubbeutel!!

(Wo die Staubsaugermafia doch heutzutage entdeckt hat, dass man einen paar Papierfilter, weil alternativlos, auch zu Preisen in der Größenordnung eines Komplettgerätes verkaufen kann - und noch mehr davon, wenn man sie möglichst klein macht.
(Ich denke, das jugendstilige Mädchen (oder sonstwer) könnte angesichts des sicherlich sanft und nachdrücklich herumschwänzelnden Großbeutels auf diesen oder jenen netten Gedanken kommen)

MfG
Binse
Zitieren
#8
Der Wertsack ist ein Beutel, der aufgrund seiner besonderen Verwendung im Postbeförderungsdienst nicht Wertbeutel, sondern Wertsack genannt wird, weil sein Inhalt aus mehreren Wertbeuteln besteht, die in den Wertsack nicht verbeutelt, sondern versackt werden.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass die zur Bezeichung des Wertsackes verwendete Wertbeutelfahne auch bei einem Wertsack mit Wertbeutelfahne bezeichnet wird und nicht mit Wertsackfahne, Wertsackbeutelfahne oder Wertbeutelsackfahne.

Sollte es sich bei der Inhaltsfeststellung eines Wertsackes herausstellen, dass ein in einen Wertsack versackter Versackbeutel statt im Wertsack in einen der im Wertsack versackten Wertbeutel hätte versackt werden müssen, so ist die in Frage kommende Versackstelle unverzüglich zu benachrichtigen.

Nach seiner Entleerung wird der Wertsack wieder zu einem Beutel, und er ist auch bei der Beutelzählung nicht als Sack, sondern als Beutel zu zählen.

Bei einem im Ladezettel mit dem Vermerk »Wertsack« eingetragenen Beutel handelt es sich jedoch nicht um einen Wertsack, sondern um einen Wertpaketsack, weil ein Wertsack im Ladezettel nicht als solcher bezeichnet wird, sondern lediglich durch den Vermerk »versackt« darauf hingewiesen wird, dass es sich bei dem versackten Wertbeutel um einen Wertsack und nicht um einen ausdrücklich mit »Wertsack« bezeichneten Wertpaketsack handelt.

Verwechslungen sind insofern im übrigen ausgeschlossen, als jeder Postangehörige weiß, dass ein mit Wertsack bezeichneter Beutel kein Wertsack, sondern ein Wertpaketsack ist.
Strom kann erst dann fliessen, wenn Spannung anliegt.
Zitieren
#9
Hallo Tobias,

just diesen Text habe ich 1971 in der Werkzeitschrift eines Versorgungsunternehmens gelesen und bekam Schnappatmung.
Häufig mußte ich daran denken, habe aber den Text nicht wiedergefunden.

Und jetzt hier der Knaller im Forum. Ich danke Dir... großartig , das ist schapitze.

Vielen Dank

Mit den besten Grüßen
Manfred

p.s.
Ich mußte wieder lachen, wie der kleine Vogel, als der Zauberer Merlin(?) ihm erklärt, daß die Menschen einmal werden fliegen können. (wie ein Stein). (Das würde ich auch gerne mal wieder sehen).
Zitieren
#10
Hallo!

Diese Passage aus den Bestimmungen der deutschen Bundespost
wurde früher des Öfteren im Radio gesendet...

Immer wieder herrlich, dieses Amtsdeutsch in Hochform!

Gruß
Wolfgang
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste