Hannes Wader wird 80
#1


Ein (der?) deutsche Liedermacher schlechthin.
Das Schaffen von Hannes Wader umfasst von Volksliedern, über plattdeutsche Lieder, Balladen, bis hin zu Arbeiterliedern
ein breites Spektrum. Ich hatte das Vergnügen Hannes pers. kennenzulernen.
Ein Barde der Extraklasse- herzlichen Glückwunsch, Hannes und noch viele Lieder aus Deiner Feder.

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
#2
Wer Hannes oder generell Folkmusik mag,
sollte einmal nach den Folkfriends I und II Doppelalben Ausschau halten.
Aufgenommen 1978/80 in Hannes' Windmühle mit diversen internationalen Genregrößen.

Alles Gute, Hannes !
Frank
Hau wech, den Schiet - aber sech mir, wohin


Zitieren
#3
Oh alles gute, ich bin Absoluter Hannes Wader Fan und mag generell die Liedermacher und Hannes Wader ist ein ganz großer. Wenn man die mag sollte man auch das Konzert von Wader, Wecker und Mey sich anschaffen.
Ich habe Hannes über meinen Opa entdeckt, er war in den 60gern auch auf Burg Waldeck und er hat mir die Liedermacher Lieder schon im jungen Alter vorgesungen und jetzt 13-14 Jahre nach dem vorsingen im Babyalter hab ich die Platten.

Wollte Hannes nicht ein neues Album zu seinem Geburtstag rausbringen?
https://youtu.be/EilYw7ePtNk

Viele Grüße
Joni

Edit: Hannes hat Laut Wikipedia am 23.6 Geburtstag also kommt das Album da warscheinlich raus.
Meine Maschinen sind:
Revox A77 MKIII Dolby, Telefunken M203 Studio(Aktuell mangels Riemen nicht funktionsfähig), Telefunken KL65(Von meinem Opa, überholungsbedürftig) Uher Report 4000-L, Uher Royal De Luxe, Grundig TK 248 HIFI
Zitieren
#4
Ich kenne nur ein Lied von Hannes Wader, "Der Tankerkönig". Ziemlich anarchistischer Text, fand ich aber damals sehr lustig.

MfG, Tobias
Strom kann erst dann fliessen, wenn Spannung anliegt.
Zitieren
#5
Hallo Tobias,

sehr bekannt sind u.a. auch "Heute hier, morgen dort" und "es ist an der Zeit"...

Lebe hoch, Hannes!

Schöne Grüße
Frank
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste