Android - direkt aus dem Internet drucken
#1
Ein Kollege von mir druckt mit dem Handy öfter Dokumente aus dem Internet. Er muß es speichern und dann gehts via WLAN an den Router, vom Router via Kabel an den Drucker. Die Datei braucht er nicht, er hat ja das Dokument. Er sucht dann die Datei(en) und löscht sie.
Geht das nicht direkt zu drucken, ohne daß er immer du runtergeladene Datei suchen muß? Kurz gesagt, es soll nicht auf dem Handy gespeichert werden.
Zitieren
#2
Da sollte es eigentlich im Internet-Browser einen Menü-Punkt "Drucken" geben.
In dem muß man dann ein "Ziel" angeben.
Oft ist da standard-mäßig "Drucken in einen (pdf) File" vorgewählt.

MfG Kai
Zitieren
#3
...eine solche Option, wie von Kai beschrieben, kenne ich nur an Desktop OS wie Linux und MS-Windows, an einem Android ist mir dies noch nicht untergekommen.

Evt. findet sich dies noch an Chrome OS?

Thomas
Mein Motto "Zitat" »Opa Deldok«: »Früher war alles schlechter. !!!!
Zitieren
#4
Ja bei Android öffnet sich, wenn ich ein PDF drucken will, ein Druckmanager wie Samsung Mobile Print.
Der will es aber nicht drucken, erst wenn es gespeichert ist.
Am Freitag treff ich den Kollegen wieder, dann werd ich nochmal schauen.
Zitieren
#5
Wir haben da nochmal ein bisschen rumgespielt. Der Drucker hat auch WLAN. Wenn er sich direkt am Drucker anmeldet, dann geht es so wie gewünscht.
Wahrscheinlich geht es nicht direkt auszudrucken, weil es verschiedene Netzwerke sind.
Weil es aber genauso umständlich ist - Einstellungen - WLAN - Druckernetzwerk suchen und dann das ganze wieder zurück - Routernetzwerk suchen, haben wir alles wieder eingestellt wie vorher.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste