ꝉ Volker Lechtenbrink
#1
Volker Lechtenbrink ist gestern im Alter von 77 Jahren in seiner Heimatstadt Hamburg verstorben.

Ein großer Sänger war er, bei allem Respekt vor den Toten, meiner Meinung nach nicht, aber ich bin mit Liedern wie "Ich mag", "Ich glaube Oma Du sitzt auf 'ner Wolke" und "Irgendwann" und seinen Auftritten in zahlreichen Fernsehserien aufgewachsen und fand ihn immer sympathisch und authentisch. Sad

Möge er in Frieden ruhen.
Zitieren
#2
Da stimme ich Timo zu.
RIP Volker
Zitieren
#3
ich kenne ihn seit dem film "Dir Brücke" u.a. mit Fritz Wepper.
Zitieren
#4
(23.11.2021, 17:18)pedi schrieb: ich kenne ihn seit dem film "Dir Brücke" u.a. mit Fritz Wepper.

Das war ja auch der Durchbruch für viele Künstler.

Volker war Schauspieler, Sprecher und Sänger. Er machte nie einen unsymphatischen Eindruck, ein Album von
ihm habe ich aber auch nicht  im Schrank.

In meiner Kindheit lief er mit "Der Macher", "Hitch-Hike Baby" und "Leben so, wie ich es mag" in Dauerschleife auf
Radio Luxemburg, Mittelwelle 1440 kHz
Zitieren
#5
Die Szene aus "Ein Fall für Zwei" dürfte uns Bandmaschinenfreunden ja auch bekannt sein:

https://www.youtube.com/watch?v=kVgtTY-87MA#t=32m06s
Zitieren
#6
Nicht zu vergessen "Erst drüben die Dame, dann du!"

Möge er in Frieden ruhen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste