Dickey Betts & Great Southern - Rockpalast 1978
#1
Ein Fundstück aus einem Blindkauf, scheint wohl ein live Mitschnitt (Raidio?) von 1978 zu sein, da kein Schallplattenknacksen oder dergleichen zu hören ist. Bin gespannt was in der Kiste noch so alles versteckt ist :-)
Zitieren
#2
Wenn man alt genug ist, kennt man
http://www.musikreviews.de/reviews/2019/...-And-2008/
oder hat damals selbst nachts mit dem Finger auf der Aufnahme-Taste des Tonbandgerätes  vom Radio oder Fernseher mit-geschnitten.

Ich hatte das Pech, daß das nagelneue Band  über eine längere Strecke mittig zusammengefaltet  bei der Konfektionierung auf die Spule gewickelt worden war.
Durch den scharfen Kniff lag des Band nicht plan auf dem Aufnahmekopf und die Aufnahme war weitgehend unbrauchbar.

MfG Kai
Zitieren
#3
Hallo Kai,

nicht traurig sein, beide Konzerte gibt es auf Apple Music.

Also …. neue Bänder besorgen und drauf damit  Big Grin

LG

Peter
Akai GX630D, Denon DRS610, Akai DX49, Acoustic Solid Plattendreher, Rotel CD Player, Cyrus One Verstärker, Definion 3 Speaker
Zitieren
#4
Die Trauer liegt einige Jahrzehnte zurück.
Apple Music brauche ich nicht,
bei youtube gibt es reichlich Dickie Betts
und vieles andere...
Es fiele mir auch nicht im abwegigsten Traum ein, digital gespeicherte Musik auf Magnetband zu übertragen.

MfG Kai
Zitieren
#5
Leider ist bei CD oder Apple kein Moderatorgelaber drauf ;-), so ein Radiomittschnitt hat irgendwas besonderes.
Zitieren
#6
(23.11.2021, 12:57)Es fiele mir auch nicht im abwegigsten Traum ein, digital gespeicherte Musik auf Magnetband zu übertragen. schrieb: MfG Kai

…. grundsätzlich hast Du sicher irgendwo Recht. Ich nehme i.d.R. auch keine Musik, die ich auf Vinyl oder CD habe, auf Tonband auf … es gibt aber schon einige (nicht wenige) Ausnahmen …. Friday Night in San Francisco z.B. habe ich sowohl auf LP, als auch auf Band …. aufgenommen aus Apple Music als HiRes File und dann über einen externen Analog Wandler geschickt …. da ist die LP leider Letzter :-(
Akai GX630D, Denon DRS610, Akai DX49, Acoustic Solid Plattendreher, Rotel CD Player, Cyrus One Verstärker, Definion 3 Speaker
Zitieren
#7
(23.11.2021, 17:02)Analogy schrieb: Friday Night in San Francisco

habe ich sicher irgendwo als CD rumliegen.
Ich käme auch nicht auf die Idee, das als LP zu kaufen...
fahre auch nicht mehr mit dem Hochrad zum Bäcker...
oder mit der Draisine in die Innenstadt.

MfG Kai
Zitieren
#8
(23.11.2021, 17:38)kaimex schrieb:
(23.11.2021, 17:02)Analogy schrieb: Friday Night in San Francisco

habe ich sicher irgendwo als CD rumliegen.
Ich käme auch nicht auf die Idee, das als LP zu kaufen...
fahre auch nicht mehr mit dem Hochrad zum Bäcker...
oder mit der Draisine in die Innenstadt.

MfG Kai

…. ok dann weiterhin viel Spaß mit (flacher) digitaler Musik  Big Grin

(23.11.2021, 16:59)likeme schrieb: Leider ist bei CD oder Apple kein Moderatorgelaber drauf ;-), so ein Radiomittschnitt hat irgendwas besonderes.

stimmt ….. aber immer noch besser als nichts
Akai GX630D, Denon DRS610, Akai DX49, Acoustic Solid Plattendreher, Rotel CD Player, Cyrus One Verstärker, Definion 3 Speaker
Zitieren
#9
Alle Musik geht analog auf meine Ohren,
egal wie sie gespeichert war.
Ich suche die Musik nicht danach aus, auf welchem Speicher-Medium sie daher kommt.
Wenn es das Gesuchte in unterschiedlichen Speicherformen gibt, nehme ich die modernste mit den wenigsten technischen Schwächen, die meinen Ansprüchen genügt.
Wer digital gespeicherte Musik mit Flachheit assoziiert, outet seine Vorurteile.

Für die Kompressions-"Orgien" mancher Medien sollte man nicht die "mißbrauchte" Technik verantwortlich machen sondern die mißbrauchenden oder unfähigen Anwender.

Also sprach Kai
Zitieren
#10
(23.11.2021, 18:23)kaimex schrieb: Wenn es das Gesuchte in unterschiedlichen Speicherformen gibt, nehme ich die modernste mit den wenigsten technischen Schwächen, die meinen Ansprüchen genügt.

… so soll es dan sein …. ich nehme die, die am besten klingt
Akai GX630D, Denon DRS610, Akai DX49, Acoustic Solid Plattendreher, Rotel CD Player, Cyrus One Verstärker, Definion 3 Speaker
Zitieren
#11
(23.11.2021, 18:33)Analogy schrieb: ich nehme die, die am besten klingt

das sagen/glauben alle
und hat seine subjektive Berechtigung

MfG Kai
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste