Unterforum für das Thema 3D-Druck?
#1
Hallo,

in letzter Zeit kommt in einzelnen Threads immer mal wieder das Thema 3D-Druck auf, geht aber meist etwas unter, weil sich mit dem Thema (noch?) nicht so viele beschäftigen. Ich denke schon, dass das Thema in Zukunft eine immer größere Bedeutung im Bereich Tonband bekommen wird.

Ich möchte daher vorschlagen, einen neuen Themenbereich im Forum speziell für das Thema 3D-Druck (natürlich im Zusammenhang zum Forumsthema) aufzumachen. Dort könnten Forumsteilnehmer vorstellen, welches Ersatzteil oder welches Zubehör sie selbst gedruckt haben. Sowohl aus vorhandenen als auch selbst erstellten Quelldaten. Zeigen, welche Probleme es gab, fragen, ob jemand Quelldaten (STL) für bestimmte Dinge hat oder weiß wo es diese vielleicht gibt usw.

Es sollte meiner Meinung nach gerade nicht um Werbung oder Verkaufsangebote gehen ("Ich verkaufe Tonbandspulen aus dem 3D-Drucker", "Ich verkaufe Dir die STL-Datei für das Teil für nur 50€") sondern um gegenseitige Hilfe und Tipps sowie die Weitergabe von Daten zur Erstellung.

Ich weiß, dass einige von dem Thema eher genervt sind bzw. sie einfach nichts damit zu tun haben. Gerade deshalb würde sich doch ein eigener Bereich anbieten, oder?

Gruß
Robert
Revox A700 (2-Spur) - A77 MK III (2-Spur), A77 MK IV HS (2-Spur), A77 MK III (4-Spur) - B77 MK I (2-Spur) - PR99 MK I (Vollspur) - G36 MK III HS (2-Spur) - Modell (A)36 - Uher Report 4100 V - Tandberg 10X (4-Spur)
Zitieren
#2
Thumbs Up 
Fände ich gut.
Zitieren
#3
3D wird in der Zukunft immer wichtiger. 
Daher wäre ich auch dafür.
Aber nur Dateien ohne Kosten.

Gruß Mani
Besonders gerne repariere ich meine Philips, Braun und TEAC Geräte Big Grin
Keine Hilfe bei fehlender Rückmeldung
Zitieren
#4
Wäre ich auch dafür.

Es gibt zwar bei Thingiverse einige interessante Druck-Dateien. Aber leider immer wieder Schwierigkeiten mit der Maßhaltigkeit.
Drum wäre ein eigenes Archiv mit selbstkonstruierten sinnvoll.

Gruß
Oliver
Mist! Angry Man sollte nix vor dem zweiten Kaffee posten. Man blamiert sich nur.. Confused
Das Avatar-Maschinchen war mein erstes Bandlaufwerk -  Philips N2214
Zitieren
#5
Ich habe mir heute früh gerade einen 3D Drucker bestellt, weil ich mir ein Ersatzteil drucken möchte, und schon gibt es diesen Thread, klasse, bin dabei!
Gerhard
Zitieren
#6
Ich schließe mich gerne an!
Liebe Grüße
Thomas
Zitieren
#7
Hallo,

ich habe mal unter der "Bastelecke" in der Kategorie "Tonband" ein neues Unterforum hinzugefügt.

Wenn es dort bald so regen Betrieb gibt, dass sich eine eigene Kategorie auf oberster Ebene mit mehreren Unterforen lohnt, kann man das später noch ausbauen - ich will aber nicht auf Verdacht gleich mehr fragmentieren als nötig. Insgesamt möchte ich nämlich die Zahl der Kategorien und Unterforen eher reduzieren als erhöhen, gerade unten in der Liste gibt es viel (teil verschachtelte) Struktur, die nur sehr dünn mit Threads und Beiträgen besetzt ist. Das soll uns aber nicht daran hindern, neue Gliederung zu schaffen, wenn der Bedarf auch da ist.


Es wäre schön, wenn Ihr Threads hier sammeln/vorschlagen könntet, die dorthin verschoben werden sollten - dann haben wir gleich etwas Leben dort Smile

Viele Grüße
Andreas
Zitieren
#8
Das ging ja schnell, vielen Dank.

Spontan habe ich diese Threads gefunden, in denen es hauptsächlich um das Thema geht:
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=23251
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=22232
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=18563
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=20133
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=19697

Und dann gibt es halt viele Threads wie diesen, wo es eigentlich um was völlig anderes geht, das Thema sich dann aber in die Richtung bewegt hat:
https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=23252

Gruß
Robert
Revox A700 (2-Spur) - A77 MK III (2-Spur), A77 MK IV HS (2-Spur), A77 MK III (4-Spur) - B77 MK I (2-Spur) - PR99 MK I (Vollspur) - G36 MK III HS (2-Spur) - Modell (A)36 - Uher Report 4100 V - Tandberg 10X (4-Spur)
Zitieren
#9
Hallo,

der hier sollte dann auch verschoben werden:

https://tonbandforum.de/showthread.php?tid=22777

Lassen sich eigentlich .stl-Dateien als Anhang hochladen oder sollten die eher in den Download-Bereich?

Grüße,
Matthias
Zitieren
#10
Hi, Matthias,

probier s mal mit umbenennen, in 3ddruck.stl.pdf oder txt

LG
Mike
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste