Chick Corea verstorben
#1
Der legendäre Jazz-Pianist Chick Corea ist tot.
Der Musiker und Komponist starb im Alter von 79 Jahren, wie auf seiner offiziellen Facebook-Seite mitgeteilt wurde. Corea galt als einer der bedeutendsten Vertreter des Rockjazz und spielte unter anderem mit dem Trompeter Miles Davis.

Quelle: Tagesschau.de

R.I.P.

Gru0,
Klaus
Zitieren
#2
Wir Alten werden leider zunehmend und zeitnäher erleben, dass uns unsere musikalischen Helden verlassen.
Um so wichtiger wird es, Nachfolger auszumachen, die das jeweilige Vermächtnis weiterführen oder weiterentwickeln.
Zu Chick Corea fällt mir allerdings spontan niemand ein...
R.I.P.
Jürgen
Zitieren
#3
Hallo,

Chick Corea hat großartige Musik geschaffen.
Ihn als Pianisten zu bezeichnen, greift allerdings zu kurz.
Er hat  "Keyboards" gespielt.
So steht auf dem Doppel-Album von 1977 "Return To  Forever Live"/"RTF" hinter seinem Namen schlicht "keys".
Der Glanz seiner Musiker-Persönlichkeit wurde allerdings etwas getrübt durch die Mitgliedschaft bei den Scientologen und seine Werbung für sie und ihren Gründer Ron L. Hubbard auf Konzerten.

MfG Kai
Zitieren
#4
Oh das ist jammerschade. Noch vor 2 Wochen habe ich in einem kleinen Stoß LP's unter anderem eine Platte von ihm erstanden. Er steht für mich in einer Reihe mit den großen Protagonisten der Jazz-Rock der 70er und 80er Jahre.
Er möge in Frieden ruhen.
Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana. (...soll Groucho Marx gesagt haben, aber so ganz sicher ist das nicht...)
Zitieren
#5
Lieber Kai,
das ist für meine Freude und Gänsehaut beim Hören seines Werks genauso bedeutend wie seine Schuhgröße...
Ein Nachruf findet sich u.a. hier (BR Klassik) und hier (WDR3).
VG Jürgen
Zitieren
#6
Hi,
Aufgrund der Angaben habe ich den Nachruf hier gefunden: https://www.br-klassik.de/aktuell/news-k...a-100.html

Danke für den Hinweis! Auch für mich gehört er zu den ganz Großen. Ich würde aber nicht - wie in dem Beitrag mehrmals zu lesen - den Keith Jarrett auf die gleiche Stufe stellen, na gut, technisch vielleicht. Aber musikalisch spielt für mich der Corea in einer höheren Klasse ...

Auf jeden Fall Dank für die Hinweise!

MfG, Binse
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste