Was es bei Gebrauchtbändern alles gibt...
#1
Beim Rückspulen gab es zwar ca. in Bandmitte ein kurzes Geräusch, ich habe aber danach dann doch mal eine Aufnahme gestartet.
Einige Minuten später will ich in die laufende Aufnahme reinhören und sehe beim Betreten des Raumes dass die Spulen stehen.
Zum Glück habe ich mir sofort das Band angeschaut, bevor ich in Schockstarre bzgl. Defekt der 5002 verfallen bin.
Wer macht so etwas (Schaltband mitten im Band)?
VG Jürgen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
an der Stelle hat sein Lieblingstitel angefangen, kann man schnell hin spulen, wo ist das Problem
Gruß Ulf
Zitieren
#3
Wenn ich hier im Forum lese, daß Leute den Inhalt von 13ner Spulen zu 1080er Wickeln zusammenschneiden, kann ich mir schon vorstellen, daß da mal jemand einen Schaltstreifen "übersieht".
Auf einem Gerät mit optischer Endabschaltung führt der nur zu einem kurzen Drop-out, der bei der Verwendung zu Hintergrund-Gedudel wohlmöglich nicht weiter auffällt.

Trotzdem mit Mitgefühl über den Ärger
Kai
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste