Heute,17.12.20 letzte Mal Sondock Discothek in WDR 4
#1
   
Ein Programm Tipp von mir heute am 17.12.2020 um 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im WDR 4. Mal Sondocks letzte Diskothek im WDR vom 17. Dezember 1980. Sattelt eure BandMaschine und Kofferradio.
 Eine außergewöhnlich schöne Möglichkeit mal etwas mit zu schneiden.
Gruß von

Rüdiger
Zitieren
#2
Hach waren das Zeiten! Finger auf der Pausentaste....und ab!!!
Toller Hinweis, auch wenn ichs zeitlich leider nicht schaffen werde
Zitieren
#3
Grrr, das ist sooo gemein !! Angry Angry Da, wo ich gerade bin, gibt es nur Lokalradio und keine Bandmaschine.
Hat jemand die Möglichkeit diese Sendung auf Band mitzuschneiden und eine Kopie davon für mich anzufertigen ?
Halbspur oder Viertelspur, in 19er oder 9,5er Geschwindigkeit- egal. Hauptsache in Stereo. Wäre wirklich toll... Shy

Danke & Grüße, Rainer
Zitieren
#4
Bandmaschine ist bereit. Smile
Besonders gerne repariere ich meine Philips, Braun und TEAC Geräte Big Grin
Keine Hilfe bei fehlender Rückmeldung
Zitieren
#5
Ich will das streamen und hätte das dann digital - wenn alles so klappt, wie ich mir das gedacht habe Wink
Wer dann Bedarf hat ...

Gruß
Michael
Zitieren
#6
Kann losgehen.
   
Gruß von

Rüdiger
Zitieren
#7
Die Sendung habe ich von damals noch komplett auf Band Big Grin
Gruß
Michael
Zitieren
#8
Ich nehme das gleich in den Studio-Mac auf...
Habe nichts mehr aus der Zeit.

Schöne Grüße

Rainer

Unterwegs als Tonkünstler unter www.tapemusic.eu[url=www.tapemusic.eu][/url]
Zitieren
#9
Puuuuhhh, das war knapp.
SAT-Receiver läuft und die Sendung tröpfelt hoffentlich einwandfrei auf die Festplatte.
Bei Bedarf könnte ich sie dann zum Download in die cloud.......

Gruß

Alfred
Meine Bandmaschinen u.a.: Studer A807, Telefunken M15A, Revox A77, B77, A700, Sony TC-788-4, Uher Royal de luxe, Uher Variocord, Grundig TK125, National RQ 300S...
Meine Freude an der Tonbandtechnik verdanke ich Hermann Hoffmann, dem Erfinder der Radio-Comedy.
http://www.sender-zitrone.de/
Zitieren
#10
Aufnahme läuft. Natürlich könnte ich davon eine Bandkopie machen, Geschwindigkeit 9,5 oder 19 cm, Viertel- oder Halbspur. MC ginge auch.

Schöne Grüße

Rainer

Unterwegs als Tonkünstler unter www.tapemusic.eu[url=www.tapemusic.eu][/url]
Zitieren
#11
Man hört das knistern und verzerren des Vinyls, schön!
Warum kann man den Hörern nicht öfters mal so eine Freude machen?
Gruß von

Rüdiger
Zitieren
#12
Weil die 'n bisschen doof sind.
Wenn ich an eine Cat-Stevens-Sendung denke, vor vielleicht 'nem halben Jahr: grottenschlechter Sound!

Schöne Grüße

Rainer

Unterwegs als Tonkünstler unter www.tapemusic.eu[url=www.tapemusic.eu][/url]
Zitieren
#13
Danke für den Tip!

Man,  die Santana Platte ja war in einem grausamen Zustand... ein einziges Geknakse und Gezerre...
Zitieren
#14
Klasse was?
Das würde sich heute keiner mehr trauen zu senden!
Gruß von

Rüdiger
Zitieren
#15
Echt geil wie früher. 
Grad läuft Smoke on the Water.
Hab ich live in der Gruga erlebt.
Besonders gerne repariere ich meine Philips, Braun und TEAC Geräte Big Grin
Keine Hilfe bei fehlender Rückmeldung
Zitieren
#16
Leider zu spät gelesen - am Digitalfile hätte ich auch Interesse
Viele Grüße
Jörg
Zitieren
#17
Photo 
Wie es sich gehört - analoger Mitschnitt mit TECHNICS ST-9030 und AKAI GX-620 (auch wenn der originale Mitschnitt sicherlich digitalisiert wurde).

Ist das wirklich schon 40 Jahre her ? Unglaublich.

Damals hab ich die Sendung nicht aufgenommen......  Cool



[Bild: dsc01278u8khv.jpg]

_____________________________________________________

Gruß, Frank
Hau wech, den Schiet - aber sech mir, wohin


Meine Tapes laufen auf:   AKAI GX-620, AKAI GX-630 PRO, AKAI GX-635, AKAI GX-650, ASC 6002 S, AUREX PR-9020,
BRAUN TG-1000, DOKORDER 1140, GRUNDIG TS-1000 DOLBY, OTARI MX-5050 4-Kanal, PHILIPS N-4520,
PIONEER RT-909, PIONEER RT-1050 H, PIONEER RT-2022, REVOX A-77 MK IV, REVOX B-77 LS, REVOX B-77,
REVOX B-77 MK II, SANSUI SD-7000, SONY TC-756-2, SONY TC-758, SONY TC-765-2, SONY TC-766-2, STUDER B-67,
TANDBERG 10-XD , TANDBERG TD-20A, TANDBERG TD-20A-SE, TEAC A-3300 SX-2T, TEAC A-3340 S, TEAC A-7030 SL,
TECHNICS RS-1500, TECHNICS RS-1506, VICTOR TD-4000, VICTOR TD-5000, WEGA B-4610.
Zitieren
#18
Cooles, situationsgerechtes und minimalistisches Setup, Frank!!!

Smile 
LG
Mike
Zitieren
#19
Hallo zusammen,

meinen gestrigen Mitschnitt über SAT-Receiver auf Festplatte habe ich mal in die Cloud geschoben.
Falls jemand Interesse hat, bitte PN an mich, dann schicke ich den Downloadlink.
Es sind zwei Dateien hochgeladen:
1. die *.ts - Datei, die der Receiver erstellt
2. eine mp3 mit den gleichen Daten der *.ts - Datei.
Bitte angeben, welche gewünscht ist. (beide gehen auch)

Mit fiel auf, dass man mit sehr viel Kompression gearbeitet hat, also die Dynamik entspricht bestimmt nicht mehr dem Original.

Gruß

Akfred
Meine Bandmaschinen u.a.: Studer A807, Telefunken M15A, Revox A77, B77, A700, Sony TC-788-4, Uher Royal de luxe, Uher Variocord, Grundig TK125, National RQ 300S...
Meine Freude an der Tonbandtechnik verdanke ich Hermann Hoffmann, dem Erfinder der Radio-Comedy.
http://www.sender-zitrone.de/
Zitieren
#20
(18.12.2020, 16:16)Alfred F schrieb: Mit fiel auf, dass man mit sehr viel Kompression gearbeitet hat, also die Dynamik entspricht bestimmt nicht mehr dem Original.

Sehe ich auch so. Das war klanglich unter aller S.....
Gruß
Michael
Zitieren
#21
Für mich klang das auch ziemlich dumpf und unnatürlich.
Dachte schon ich hab was an den Ohren.
Besonders gerne repariere ich meine Philips, Braun und TEAC Geräte Big Grin
Keine Hilfe bei fehlender Rückmeldung
Zitieren
#22
Für Verpasser, ... !

Unter diesem Link findet man einen Mitschnitt der WDR-Sendung vom 10.12.1980.
Ich vermute, das es sich um die gleiche Sendung handelt, wie die am 17.12.2020 gesendete?

30. Jimi Hendrix - Hey Joe
29. America - A Horse With No Name
28. Bee Gees - Massachusetts
27. Status Quo - Roll Over Lay Down
26. Nazareth - Love Hurts
25. Eagles - Hotel California
24. Smokie - Don't Play Your Rock 'n' Roll
23. Beatles - Help
22. Jethro Tull - Locomotive Breath
21. Supertramp - School
20. Beatles - Hey Jude
19. Cat Stevens - Morning Has Broken
18. Steppenwolf - Born To Be Wild
17. ABBA - Dancing Queen 
16. Santana - Samba Pa Ti 
15. Wishful Thinking - Hiroshima 
14. Moody Blues - Nights In White Satin 
13. Queen - Killer Queen 
12. Scott McKenzie - San Francisco 
11. Status Quo - Down Down 
10. Rod Stewart - Sailing 
09. Terry Jacks - Seasons In The Sun
08. Queen - Bohemian Rapsody 
07. Deep Purple - Smoke On The Water 
06. Elvis Presley - In The Ghetto 
05. E.L.O. - Roll Over Beethoven 
04. Beatles - Yesterday 
03. Rolling Stones - Satisfaction 
02. Uriah Heep - Lady In Black 
01. ABBA - Waterloo

Die meisten dieser Titel sendet zum Beispiel der SWR 1 heute noch jeden Tag.  Big Grin

Gruß Bernd

Zitieren
#23
Diese Titel sollte aber jeder in seinem Repertoire haben !

Manni
meine Spielzeuge: Telefunken M 15, Philips N4520 und Pro12, Akai X330, ASC 5004, Revox A76,77,78,  Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac X 10  und A4300SX, Tandberg3000x und 10 XD, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71,  Denon DP 30L, Teac TN300,  Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.
Zitieren
#24
Die habe ich auch fast alle, habe mich dennoch geärgert heute morgen, dass die Aufnahme von gestern Abend WDR2 enthielt..:-(

Deshalb: danke für den Link, Bernd.

Schöne Grüße

Rainer

Unterwegs als Tonkünstler unter www.tapemusic.eu[url=www.tapemusic.eu][/url]
Zitieren
#25
Wie, die Aufnahme enthielt WDR 2? Huh Mal Sondock gab es doch auf WDR2.

Übrigens findet man die Sendung in der Mediathek von WDR 4.

LG
Holgi
Zitieren
#26
Normalerweise steht der Tuner auf WDR4, deshalb guckte ich nicht weiter.
Heute früh hatte das online nicht gefunden.

Finde ich auch jetzt nicht.

Schöne Grüße

Rainer

Unterwegs als Tonkünstler unter www.tapemusic.eu[url=www.tapemusic.eu][/url]
Zitieren
#27
Es ist schon traurig, dass man sich in Sachen Klangqualität seitens der Sender soooooo wenig Mühe gibt.
Ich habe jeden der dargebotenen 08/15 Titel in besserer Qualität auf LP - aber was soll´s, es ging doch eher um
MS letzte "Hitparade" und deshalb besten Dank an Rüdiger/MX-1000 für den Tipp, dieses Zeitdokument nochmals
(oder erstmals) aufnehmen zu können.

________________________________________________________________

Gruß, Frank
Hau wech, den Schiet - aber sech mir, wohin


Meine Tapes laufen auf:   AKAI GX-620, AKAI GX-630 PRO, AKAI GX-635, AKAI GX-650, ASC 6002 S, AUREX PR-9020,
BRAUN TG-1000, DOKORDER 1140, GRUNDIG TS-1000 DOLBY, OTARI MX-5050 4-Kanal, PHILIPS N-4520,
PIONEER RT-909, PIONEER RT-1050 H, PIONEER RT-2022, REVOX A-77 MK IV, REVOX B-77 LS, REVOX B-77,
REVOX B-77 MK II, SANSUI SD-7000, SONY TC-756-2, SONY TC-758, SONY TC-765-2, SONY TC-766-2, STUDER B-67,
TANDBERG 10-XD , TANDBERG TD-20A, TANDBERG TD-20A-SE, TEAC A-3300 SX-2T, TEAC A-3340 S, TEAC A-7030 SL,
TECHNICS RS-1500, TECHNICS RS-1506, VICTOR TD-4000, VICTOR TD-5000, WEGA B-4610.
Zitieren
#28
(18.12.2020, 21:07)hannoholgi schrieb: Übrigens findet man die Sendung in der Mediathek von WDR 4.

Mir hat die Suchmaschine nur 2 Versionen einer 1:04 minütigen Sendungs-Ankündigung geliefert.
Die Sendung selbst wurde nicht gefunden.

MfG Kai
Nachtrag: Den von Bernd/besoe genannten Mitschnitt kann man mit dieser Adesse downloaden (wget...)
http://www.rias1.de/sound4/wdr/wdr_mal_s...ndock_.mp3
Fängt allerdings mit Nr.20 an.
Zitieren
#29
nur einen kleinen Tipp - wer seine Aversion gegenüber dem Internetradio zumindest temporär überwinden kann, und sowas wie Mel Sondock gerne hört, der sollte mal hier reinhören:

https://www.popstop.eu/

Unter den Moderatoren sind Namen zu finden wie Dave Coleman, Frank Laufenberg und - leider mittlerweile verstorben - Manfred Sexauer - und obwohl bei der Musik auch aktuellere Titel dabei sind, hört sich das Ganze an wie eine Zeitreise. Radio Popstop höre ich mittlerweile häufiger öfter als das WDR-Programm.

Gruß Frank
Zitieren
#30
Danke Frank!
Solche Tips finde ich immer höchst interessant, denn die Vielfalt im www erschlägt einen ja förmlich.
Viele Grüße
Jörg
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste