Tonbandhobby
#1
Schade ..... die Seite " Tonbandhobby "  ist nicht mehr zu erreichen. Weiß jemand was darüber ?

Manni
meine Spielzeuge: Telefunken M 15, Philips N4520 und Pro12, Akai X330, ASC 5004, Revox A76,77,78,  Dual TG29, Uher Report4400 und RdL, National RS790S, Teac X 10  und A4300SX, Tandberg3000x und 10 XD, Kenwood KW5066, Sony TC640A, Pioneer RT71,  Denon DP 30L, Teac TN300,  Saba 9241 T+A t160, Elac EL75 u.a.
Zitieren
#2
nö manni, mglw. gibt's da probs mit dem hoster ?!
müssmer mal später / morgen nochmal versuchen

reginald

mglw. auch das:

Karl-Heinz Rittersen

* 07.02.1937
† 11.04.2020 in Lingen
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )
Zitieren
#3
https://web.archive.org/web/202002250839...onband.htm

da kannste dich auch durchhangeln

:o)
Das wahre Verbrechen verübt die volkstümliche Musik am Gehörgang der Menschheit.
( Benno Berghammer )
Zitieren
#4
Die Todesanzeige habe ich auch vor einiger Zeit entdeckt.
Sie wird wohl ihre Richtigkeit haben, denn telefonisch ist er
auch nicht mehr zu erreichen.
Habe ein paar mal mit ihm telefoniert.
War ein netter und unterhaltsamer Mensch.
Jürgen
Zitieren
#5
(26.11.2020, 22:30)Doc.Order schrieb: Habe ein paar mal mit ihm telefoniert.
War ein netter und unterhaltsamer Mensch.

Und hilfsbereit und kompetent dazu.

Das ist eine sehr traurige Nachricht. Er möge in Frieden ruhen. Sad
Zitieren
#6
Genau, kompetent auf jeden Fall.
Er hat mir mal einen Tip für meine 4520 ( in Form einer Zeichnung ) geschickt,
da war sogar mein Haus-und Hofmonteur ganz schwer beeindruckt.
Jürgen
Zitieren
#7
Oh, das ist ja sehr schade und tut mir auch sehr leid! Ich mochte die Seite sehr gerne und der KaHeRi war auch ein sehr hilfsbereiter Mensch. Möge er in Frieden ruhen.

Was mir gerade noch durch den Kopf geht:
Weiß eigentlich jemand, was aus Hermann Rohde (gxakai2002) geworden ist? Der hatte ja auch viel Kontakt zum Karl-Heinz Rittersen (hat von ihm auch seine Maschinen warten lassen). Seine Seite (http://www.akai-rock-n-roll-oldies.de/) ist ja auch schon lange offline und hier im Forum hat man auch schon lange nichts mehr von ihm gehört.

Ein paar seiner ehemailgen Geräte sind immer noch in meinem Besitz.
Grüße,
Wayne

Weil immer wieder nachgefragt wird: Link zur Bändertrauglichkeitsliste (Erfassung von Haltbarkeit und Altersstabilität von Tonbändern). Einträge dazu bitte im zugehörigen Thread posten.
Zitieren
#8
Im online-Telefonbuch ist er zumindest unter der Adresse noch zu finden, wo ich ihn vor 10?, 11? Jahren mal besucht habe. Aber schon damals war er ja nicht mehr der jüngsten einer.

niels
Wer kein Spur-Übersprechen haben möchte, sollte Halbspur-Maschinen verwenden.
Zitieren
#9
Wenn jemand etwas genaueres von Herrmann Rohde erfahren möchte,
kann es ja mal unter dieser Telefonnummer versuchen : 0441 / .......
Habe vor ein paar Jahren kurzzeitig trlefonischen Kontakt zu ihm gehabt.
Denke mal, daß die Nummer noch stimmen könnte.
Ein Souvenier habe ich auch noch von ihm. Eine 635, welche er wegen eines
Defektes an mich verramscht hatte.
Jürgen

---------

Bitte keine privaten Telefonnummern von Dritten hier für alle sichtbar veröffentlichen. Eigene Telefonnummern besser auch nicht. Wer mit Herrn Rohde Kontakt aufnehmen möchte, kann Dich per PM nach der Nummer fragen.
/Martin
Zitieren
#10
Hallo Freunde der waren Leidenschaft.
Es gibt mich noch, aber das mit K:H: Rittersen habe ich nicht gewusst. War selbst einige Zeit Krank und außer Gefecht gesetzt.
Viele Grüße an alle
Hermann Rohde Smile
keep on rockin.
Musik hören, ist besser als zu verstehen.
Zitieren
#11
Hallo Hermann!

Ja, das war irgendwie Zufall, dass ich hier nach dir gefragt habe und du dich dann kurz darauf wieder gemeldet hast. Freut mich, dass du wieder mit dabei bist!

PS: Deiner ehemaligen GX-600, GX-260 und dem GX-710 geht es übrigens noch hervorragend.

Noch was zum anderen Thema: KaHeRi bot seine Seite ja zum Kauf auf CD an. Hat diese jemand vielleicht? Wenn ja, dann könnte man die ja vielleicht auf den BMF-Server retten, so wie es auch mit der Tonbandwelt oder Semihs Seite geschah. Wahrscheinlich müsste man sich da aber mit den Hinterbliebenen einigen.
Grüße,
Wayne

Weil immer wieder nachgefragt wird: Link zur Bändertrauglichkeitsliste (Erfassung von Haltbarkeit und Altersstabilität von Tonbändern). Einträge dazu bitte im zugehörigen Thread posten.
Zitieren
#12
Hi Wayne,
leider ist da nichts zu machen. Seine Homepage ist nicht mehr vorhanden, auch bekomme ich keine Verbindung per Telefon, ist Abgemeldet.
Wer wohl jetzt seine gesammelte Werke bekommt???nach Lingen würde ich auch nicht fahren wollen, denn seine Frau hatte für sein Hobby nichts übrig. Gerne hätte ich manch Tonband von Karl-Heinz kaufen wollen. Auf 50% habe ich mein Hobby auch runter gefahren. 50% meiner Bänder werde ich nun bei e-Bay privat zum verkauf anbieten. Suche noch eine 18er Autorevers für meine 18er Bänder. Ab Teac aufwärts.
Im Neuen Jahr Wünsche ich allen viel Gesundheit und Spaß mit Ihrem Hobby.
Gruß
Hermann
keep on rockin.
Musik hören, ist besser als zu verstehen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste