Was hört Ihr gerade?
Gerade läuft ein Mix, den ich ca. November / Dezember 2023 aus der verstaubenden Sammlung eines Nachbarn entdeckt habe:

   

Aufgenommen mit einem Metz Mecasound CX 4982 auf eine Maxell XL II-S von 1989 - gibt qualitativ nichts auszusetzen!

Einige der Titel, wie "Tweeter and the monkey man" oder die Live-Ausgaben der obenstehenden Peter Gabriel-Titel kannte ich zuvor noch nicht.
Das ist auch genau der Grund, warum ich immer wieder gerne in meinem Bekanntenkreis nach Kassettensammlungen frage, da entdeckt man immer wieder interessantes.
Ersteres ist auch schon auf einem meiner neueren Aufnahmen wieder aufgetaucht.
Viele Grüße aus dem schönen Bayern
Alex
Zitieren


Nicht gerade originell, oder neu...
bei mir läuft `mal wieder Popa Chubby.

Ein echter Könner auf seiner alten Fender..

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Ich höre immer noch gerne Dampfradio. Da gibt es vom SR2
die allabendliche Sendung "Couleurs". Die nehme ich ab und zu
auch auf. Diestags gibt es dort Chansonabend. Ein Muss für
jeden Frakophilen.
Und TRT Türkü, ein türkischet Sender mit traditioneller türkischer
 Musik. Über Musikgeschmackt lässt sich prima streiten?
Zitieren
Gestern und heute lag ich krank im Bett. Und als ich im Halbschlaf vor mich hindöste, hatte ich plötzlich einen Ohrwurm von einem Lied, das ich wissentlich seit bestimmt 20, wenn nicht 30 Jahren nicht mehr gehört habe. Abgründe der menschlichen Psyche.

Showaddywaddy - Trocadero

Jetzt habe ich meine Single herausgekramt und höre es zum zehnten mal in Folge. Eigentlich bin ich kein Fan von Post-Rock'n-Roll, aber so schlecht ist das gar nicht. Rolleyes
Zitieren
   




Cooles Doppelalbum, super Pressung -  mit DVD

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
(23.04.2024, 19:30)timo schrieb: Gestern und heute lag ich krank im Bett. Und als ich im Halbschlaf vor mich hindöste, hatte ich plötzlich einen Ohrwurm von einem Lied, das ich wissentlich seit bestimmt 20, wenn nicht 30 Jahren nicht mehr gehört habe. Abgründe der menschlichen Psyche.

Showaddywaddy - Trocadero

Jetzt habe ich meine Single herausgekramt und höre es zum zehnten mal in Folge. Eigentlich bin ich kein Fan von Post-Rock'n-Roll, aber so schlecht ist das gar nicht. Rolleyes

Hey Timo,
irgendwo liegen wir fast auf einer Welle.
Von Showaddywaddy habe ich einiges auf Vinyl und ich gebe zu, dass ich das gut finde.
Da kriegst Du auch "Ältere" auf die Tanzfläche! Wink 

Gruß
Hörbie

Und ich hoffe, Dir geht's wieder besser!!!!
Zitieren
Passend dazu, der ist auch cool:

Zitieren
(18.05.2024, 23:36)djhoerbie schrieb: irgendwo liegen wir fast auf einer Welle.

Oh, nicht wirklich. Smile Ich bin jetzt kein Insiderkenner von Showaddywaddy, aber von den Liedern, die ich kenne, gefällt mir nur das für die Band eher untypische und weniger bekannte "Trocadero" (das in Deutschland überhaupt nicht in den Charts war). Vor allem mit dem Gassenhauer "Under The Moon Of Love" konnte ich nie was anfangen.

Zitat:Und ich hoffe, Dir geht's wieder besser!!!!

Danke. Ja, geht wieder.
Zitieren
(18.05.2024, 23:48)Micha94 schrieb: Passend dazu, der ist auch cool:

Der gute alte "Shaky", oh je. Wink

In "meinem" ersten ESC 1983 trat Jugoslawien ziemlich erfolgreich (Platz 4) mit "Daniel" an, der aufgrund der stilistischen Ähnlichkeit danach oft als "Balkan-Shaky" bezeichnet wurde. Das Lied (das es auch auf Englisch gab) wird bis heute bisweilen fälschlicherweise Shakin' Stevens zugeschrieben.

Daniel Popović - Džuli
Zitieren
Aus der Post-Rock'n-Roll-Ecke hat mich ja immer das hier recht gut unterhalten:

Mud - The Cat Crept In

Geht etwas mehr in Richtung Glamrock als Showaddywaddy. Gerüchten zufolge mochte ein gewisser Elvis Presley die Band.
Zitieren
Jetzt glaub ich's aber doch....Mud ist in meiner Plattensammlung mehrfach zu finden
und Shakin' Stevens auch Cool Wink 

Im Gegensatz zu folgendem Song gehören die aber nicht in meine "Lifetime Top10":

https://www.youtube.com/watch?v=x_0dnK5sAX8

Das dürfte auf fast allen meiner Mixtapes drauf sein Big Grin 

Gruß
Hörbie
Zitieren
(19.05.2024, 10:02)djhoerbie schrieb: (Stephan Remmler: Vogel der Nacht)

Das dürfte auf fast allen meiner Mixtapes drauf sein Big Grin 

Das Lied fand ich damals einigermaßen überraschend. Bis dahin war ich von Remmler immer Lieder mit lustigem, leicht ironischen Unterton gewohnt, und dann kommt er mit so einem fast schon schlagerhaften (nicht abwertend gemeint) Liebeslied. Hat er das ernst gemeint? Smile

Find' ich aber auch ganz OK. "Bahia" gefällt mir von ihm noch etwas besser.
Zitieren
Wo Ihr schon einmal bei "Schlagern" seid, oder Möchtegern- Rock`n`Roller.....

Der einzige Titel der mir in der Richtung je gefallen hat und den wir sogar
als Rock Band gecovert haben... - sonst hab` ich`s eher weniger mit dieser "Kunstform"

https://www.youtube.com/watch?v=LCSVR4ZfFoc

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Hallo Ralf,
ich stehe auch dazu, dass ich die Musik von Drafi Deutscher mag Cool 
Aber Marmor....ist jetzt nicht mein Lieblingslied von ihm Big Grin 
Aber ich mag auch die Stones, Led Zeppelin, Rainhard Fendrich,
Neil Diamond usw.
Ich bin da ziemlich breit aufgestellt. Cool 

Das macht das Leben leichter Wink
 
Gruß
Hörbie
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste