Was hört Ihr gerade?
Es ist ein Compilation Album, aber was für eins.....
Ein absolutes "Must-have" in jeder Hinsicht:

Miles Davis - Big Fun (1974)


   

Zitieren
Brian Auger's Oblivion Express - Straight Ahead (1974)


   


Zitieren



Werde ich in Jedem Fall bestellen, als LP selbstredend

CCR 1970 Live at the Royal Albert Hall

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Neil Diamond
Longfellow Serenade

Auf TDK AUDUA L-1800

19 cm sec, 4 Spur Stereo Band

Wiedergabe auf Uher SG 561 Bj. 1979.
Zitieren
Stephanie Lottermoser - das ist mal ein Ding,oder...?
Zitieren
Musik aus den 90er Jahren läuft bei mir ja wirklich sehr selten, da es in diesem Jahrzehnt kaum mehr als 15 anhörbare Alben gab,
wenn wir den Jazz Bereich ausklammern...

Paul Weller - Wild Wood (1993)


   

Zitieren
(08.08.2022, 20:36)ReinhardtFranke schrieb: Neil Diamond
Longfellow Serenade

Auf TDK AUDUA L-1800

19 cm sec, 4 Spur Stereo Band

Wiedergabe auf Uher SG 561 Bj. 1979.

Super Album! Hatte mir damals die Platte gekauft und später auch die CD! Cool 
Ich bin seit der Hot August Night Neil Diamond Fan! Falls jemand zufällig mitkriegt, dass die
Hot August Night als Konzertmitschnitt auf DVD rauskommt (was laut den Kindern vom Neil
nie der Fall sein wird), bitte bei mir melden!!!

Gruß
Hörbie
Zitieren
(09.08.2022, 20:41)djhoerbie schrieb:
(08.08.2022, 20:36)ReinhardtFranke schrieb: Neil Diamond
Longfellow Serenade

Auf TDK AUDUA L-1800

19 cm sec, 4 Spur Stereo Band

Wiedergabe auf Uher SG 561 Bj. 1979.

Super Album! Hatte mir damals die Platte gekauft und später auch die CD! Cool 
Ich bin seit der Hot August Night Neil Diamond Fan! Falls jemand zufällig mitkriegt, dass die
Hot August Night als Konzertmitschnitt auf DVD rauskommt (was laut den Kindern vom Neil
nie der Fall sein wird), bitte bei mir melden!!!

Gruß
Hörbie

Ich höre schon lange gerne Neil Diamond :-)

I´m I Said zum beispiel auch.


Jetzt gibt es gerade

R.I.P.

Olivia Newton John mit Xanadou

Auf BASF LPR35 9,5 cm/s 4 Spur Stereo Band

Wiedergabe auf Philips N4420 BJ 1978
Zitieren
Hab' gerade mal gegoogelt, ob er noch unter uns weilt, tut er. Meine Frau ist ebenfalls großer Fan von Neil Diamond, ich höre ihn auch sehr gerne, Lieblingstitel ist ebenfalls "Longfellow Serenade" und natürlich "Sweet Caroline" und viele andere.
Einer meiner Lieblingstitel von Olivia Newton-John ist die wunderschöne Ballade "Dancing Round and Round":

https://www.youtube.com/watch?v=1RI0ejkl...ockChannel

Grüße
Erhard
Ich freue mich, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem. Karl Valentin
Zitieren
Music 
Heute Abend mal Radio (WDR 2) auf der Terrasse.

Liebe Grüße
Marion


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Akai GX-286 DB / Tandberg 9100 X
Zitieren
Es läuft das Album von Kim Wilde "Here Come The Aliens" auf den kleinen Spulen.




[Bild: IMG-9129.jpg]



Gruß André
Zitieren
https://youtu.be/tvpjbvo6vdE

MfG Kai
Zitieren


   


.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Eine der wenigen Platten, die ich nicht leid werde, obwohl sie in jedem Sommer mehrfach auf dem Teller liegt.
Gleiches gilt auch für die zwei Jahre später erschienene "Borboletta"

Santana - Caravanserai (1972)


   


Zitieren
Isotope - Illusion (1975)


   


Zitieren
Mitch Ryder - How I Spent My Vacation (1978)


   


Zitieren
Rare Earth - Ma (1973)


   


Zitieren
Ben Sidran - Free In America (1976)


   


Zitieren
(05.08.2022, 23:19)musicus schrieb: Bei mir war heute Jon Lord - Abend...

Oh, sehr schön!

Ich bin mal wieder bei Ekseption angekommen:

   

Läuft wunderbar bei der Arbeit nebenher und blockiert einen Ablenkungskanal Smile

Viele Grüße
Andreas
Zitieren
In Gedenken an den vor 4 Tagen viel zu früh verstorbenen Fredy Studer, Gründungsmitglied des Luzerner Rockjazz-Quartetts OM läuft bei mir:

OM - With Dom Um Romao (1978)


   

Zitieren
Caravan - Waterloo Lily (1972)


   

Zitieren
Auch wenn man es auf dem Foto nicht sieht: auf der Cassette ist Musik von Mary Hopkin. Aufgenommen vor ein paar Jahren mit Studer A721.
Viel erstaunlicher ist allerdings das UHER CG344, mein ungeliebtes Tapedeck, das ich mir in den Achtzigerjahren gekauft und nie ernsthaft verwendet habe. High-Com hat nie zufriedenstellend funktioniert; jetzt bin ich offenbar in dem Alter, in dem man Cassettenaufnahmen nur noch ohne Rauschunterdrückung mag. Na dann.......
Das CG344 hat die vergangenen 14 Jahre draußen im Schuppen verbracht, trocken und vor Staub geschützt in einem Schrank, aber halt doch den Temperaturen der Jahreszeiten ausgesetzt.
Gestern nach langer Zeit habe ich es wieder einmal eingeschaltet, und was soll ich sagen? - Die Wiedergabe funktioniert klaglos ohne Geichlaufschwankungen, nur das Umspulen hat ein wenig Zuwendung mit Schleifpapier gebraucht; spult jetzt eine ganze Cassettenlänge vor oder zurück. Löschen alter Cassetten geht auch, nur Neuaufnahmen werde ich nicht mehr machen, da habe ich jetzt bessere Hardware. Aber zur Wiedergabe eignet sich das CG344 sehr gut, und ich freue mich darüber.
MfG
Heinz
   
Zitieren


   

"R@lly allein zu Haus.." - mal wieder die (für mich) beste Stones Scheibe ever "Gimme Shelter" was der B251 hergibt,-
das ist leider nicht wirklich dolle- überlege wieder anständige Endstufe anzuklemmen.

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Jetzt etwas Jazz vom Band.

Patricia Barber - Companion (1999, eine echt tolle Live-Aufnahme aus einem Jazz-Club)
und auf Seite 2 folgt dann Rebecca Pidgeon - The Raven (1994)

Band: RTM LPR90, 19 cm/s
MFG, Daniel

Ich bin Heavy-Metal!
Analog: Bandmaschinen: Teac A-2300SX, Philips N4420, JVC TD-X101 Kassettendeck, Fisher MT-6310, Sharp VZ-2500H, digital: Denon DCD-720AE
Zitieren
-->Ralf
Schöne Bxxx - Anlage! Schöne Platte!
Aber hat der B251 keine anständigen Endstufen?
Das kann ich fast nicht glauben.
Gruß
Heinz
Zitieren
(29.08.2022, 17:43)R@lly schrieb: mal wieder die (für mich) beste Stones Scheibe ever


Wir sind ja wirklich nicht oft einer Meinung, die "Let It Bleed" steht aber auch bei mir mit an der Stones-Spitze
.png   thumbup.png (Größe: 701 Bytes / Downloads: 202)
Zitieren
Klaus Schulze - Picture Music (1975)



   


Zitieren
(29.08.2022, 21:44)Spitzenwitz schrieb: Klaus Schulze - Picture Music (1975)

Der Receiver (?) sieht interessant aus. Was ist das für einer, Philips?

Mir fällt so auf, daß ich noch nie ein Soloalbum von Klaus Schulze gehört habe, obwohl ich Tangerine Dream eigentlich ganz klasse finde.
Zitieren
(29.08.2022, 22:07)timo schrieb:
(29.08.2022, 21:44)Spitzenwitz schrieb: Klaus Schulze - Picture Music (1975)

Der Receiver (?) sieht interessant aus. Was ist das für einer, Philips?

Mir fällt so auf, daß ich noch nie ein Soloalbum von Klaus Schulze gehört habe, obwohl ich Tangerine Dream eigentlich ganz klasse finde.

Das ist meine Schlafzimmeranlage, bestehend aus Grundig RTV820, Dual CS604 und Grundig Hifi-Box 306 Compact.
Die Revision dieses Grundig war haarsträubend, aber mit emotionalem Hintergrund, sonst hätte ich das wahrscheinlich nicht gemacht.

Klaus Schulze kann ich auch nicht ständig hören, hier gibt es aber durchaus etwas zu entdecken. Seinen Höhepunkt stellt für mich das Doppel-Album "X" aus 1978 dar.
Zitieren
@ heinz zu Post 525

Ich habe auch einen B 251 der klingt, je nach Musik Geschmack nicht schlecht, allerdings für etwas rockigeres fehlt ihm etwas der Bums.

Wer auf Klassik steht ist dieser erste Wahl.

Schon seit längerem habe ich den B 251 geparkt und seitdem werkelt mein alter Telefunken TA 750 aus den 70zigern.
Der hat einfach mehr Bums und ist in meinen Augen sehr unterschätzt.

Von meinem B 251 mag ich mich aber auch nicht wirklich trennen, habe das Teil für sündhaft teures Geld damals neu gekauft.
Außerdem, (obwohl aussehen nicht alles ist ) gefällt mir der Telefunken von der Optik her besser. Aber wie immer alles reine Geschmackssache

Gruß
Holger
Zitieren
(30.08.2022, 13:21)uhrjeckholgi schrieb: @ heinz zu Post 525

Ich habe auch einen B 251 der klingt, je nach Musik Geschmack nicht schlecht, allerdings für etwas rockigeres fehlt ihm etwas der Bums.

Wer auf Klassik steht ist dieser erste Wahl.

Schon seit längerem habe ich den B 251 geparkt und seitdem werkelt mein alter Telefunken TA 750 aus den 70zigern.
Der hat einfach mehr Bums und ist in meinen Augen sehr unterschätzt.

Von meinem B 251 mag ich mich aber auch nicht wirklich trennen, habe das Teil für sündhaft teures Geld damals neu gekauft.
Außerdem, (obwohl aussehen nicht alles ist ) gefällt mir der Telefunken von der Optik her besser. Aber wie immer alles reine Geschmackssache

Gruß
Holger

Das sehe ich ganz genau so. Der B251 ist wirklich gut bei Zimmerlautstärke, will "Mann" allerdings mal Bühnen Livefeeling erleben ist er ein
wenig "dünn" und schwachbrüstig. Habe versch. Endstufen, sind aber optisch nicht wirklich passend zu meiner momentan arbeitenden 
ReVox Anlage, das passt optisch soweit (wie ich finde" einfach alles zusammen, selbst die PR 99 MK III (die 2 würde nicht passen)

damit es nicht ganz OT ist hier ein Bildchen und es läuft gerade Hannes Wader 3 LPs auf Band, "7 Lieder", " ..singt Arbeiterlieder" und das "kleine Testament"

   

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Ich habe einen B252, und bei meinen Hörgewohnheiten habe ich erst nach Jahren bemerkt, dass die Klangregler nicht funktionierten. Ist mittlerweile behoben. Läuft mit einer A740 oder einer A722. Recht spät schätzen gelernt habe ich den Lautstärkeregler: der Gleichlauf ist wunderbar! Bei meinen alten Geräten muss ich fast bei jeder Lautstärkeänderung auch die Balance anpassen.
Gruß
Heinz


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren


   

" Jane " "" Live at home "

Echter, alter deutscher Krautrock,- vom feinsten.

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
   

Aufnahme auf Maxell XL I auf B77 MK II 2 Spur mit 19,05 cm/s

Ich hatte mich hier ja schon einmal als großer Freund und Bewunderer von Rory Gallgher "geoutet".

Ich besitze etliche LPs von diesem Künstler, aber nun auf besonderen TIP auch eine "Best of ",
Neuerscheinung, Doppelalbum mit wirklich guten, bedruckten Innenhüllen, einem sehr gut gemachtem
Booklet.- Super Pressung, leicht und luftig, dennoch druckvoll in den Bässen. - keine 08/15 Pressung !

Wer Rory Gallagher nicht wirklich kennt, aber trotzdem eine Reise durch die Schaffensphase dieses Künstlers
auf Vinyl besitzen möchte ist hier gut bedient.
Rory Gallagher einer der wirklich Besten Blues Rock / Rock Gitarristen überhaupt.

.
.
" Der erste Schluck aus dem Glas der Wissenschaft macht Sie zu einem Atheisten,
aber Gott erwartet Sie am Boden des Glases. "

(Werner Heisenberg)


Meine Recorder wurden gefertigt in: Regensdorf, Löffingen, Hösbach und Frankfurt

Gruß
Ralf
Zitieren
Das Unterschreib ich sofort
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste