Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: SONY TC-765 Steuerung spinnt
Beitrag: RE: SONY TC-765 Steuerung spinnt

Bilder einstellen geht wie folgt: 1. Den "Antworten" - Button unterhalb des letzten Posts drücken, nicht im Fenster "Schnellantwort" schreiben 2. Den Knopf "Neues Attachment ==> Durchsuchen" drücken,...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 6 188 15.06.2021, 20:10
    Thema: PHILIPS EL 3302
Beitrag: RE: PHILIPS EL 3302

Hhmm, ist da jetzt eine Teilwicklung "durch"? Oben war ja noch bei beiden Teilwicklungen was zu messen. Nun denn, s isch wie's isch, wie der Schwabe sagen würde. Danke! Gruß Wenni
Wenni Suche / Biete / Tausch ... 12 361 11.06.2021, 18:01
    Thema: PHILIPS EL 3302
Beitrag: RE: PHILIPS EL 3302

Hast Du mal den Widerstand des intakten Kopfes gemessen? Die oben geschriebenen 40 Ohm je Seite beim defekten Kopf kamen mir etwas niedrig vor, weil ich es aber nicht genau wusste, hab' ich besser nic...
Wenni Suche / Biete / Tausch ... 12 361 10.06.2021, 20:39
    Thema: Telefunken Netz- und Ladegerät automatic
Beitrag: RE: Telefunken Netz- und Ladegerät automatic

Hallo Jürgen, hier die Beschreibung aus der Serviceanleitung. Gruß Wenni Edit, dies ist vermutlich auch interessant:
Wenni Elektronik / Elektrik 4 129 10.06.2021, 20:02
    Thema: Telefunken Netz- und Ladegerät automatic
Beitrag: RE: Telefunken Netz- und Ladegerät automatic

Hallo Jürgen, technisch hab' ich keine Idee. Ich hab' aber ein Netz- und Ladegerät automatic über, Leerlaufspannung 6,6 V, sollte also o.k. sein. Würde ich Dir gegen Porto überlassen. Gruß Wenn...
Wenni Elektronik / Elektrik 4 129 10.06.2021, 18:45
    Thema: Cassetten-Schätze, Teil 7
Beitrag: RE: Cassetten-Schätze, Teil 7

Kirunavaara schrieb: -- Die Philips von Wenni sind von ca. 2002/03, haben nur noch einen ganz einfachen Aufdruck und sind hergestellt von Emtec. Wahrscheinlich das gleiche FeCo-Band wie die zeitgenös...
Wenni Cassetten(decks) 2.622 284.974 07.06.2021, 21:44
    Thema: Cassetten-Schätze, Teil 7
Beitrag: RE: Cassetten-Schätze, Teil 7

Ich hab' hier nur TELEFUNKEN Zweikopfdecks (war da mal beschäftigt, deshalb...). Im Gegensatz zu vielen BASF - Chrombändern haben die Philps - Bänder keinen Pegel- und Höhenverlust. Gruß Wenni
Wenni Cassetten(decks) 2.622 284.974 07.06.2021, 19:18
    Thema: Cassetten-Schätze, Teil 7
Beitrag: RE: Cassetten-Schätze, Teil 7

Ich riech' da leider gar nichts. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich lange Zeit geraucht habe. Gruß Wenni
Wenni Cassetten(decks) 2.622 284.974 07.06.2021, 18:57
    Thema: Cassetten-Schätze, Teil 7
Beitrag: RE: Cassetten-Schätze, Teil 7

Puh, ich weiss es nicht. Ich vermute aber - nein, die lassen sich noch wunderbar ohne Höhen- und Pegelverlust bespielen. Gruß Wenni
Wenni Cassetten(decks) 2.622 284.974 07.06.2021, 18:47
    Thema: Cassetten-Schätze, Teil 7
Beitrag: RE: Cassetten-Schätze, Teil 7

Hihi, von den Philips - Cassetten hab' ich auch noch so um die 35 St. Die wurden zum Schluss im Philips - Belegschaftsverkauf für 10 Pfennig / St. abverkauft. Da habe ich dann mal 4 DM in einen voll...
Wenni Cassetten(decks) 2.622 284.974 07.06.2021, 18:32
    Thema: Roboteranmeldungen
Beitrag: RE: Roboteranmeldungen

Und noch einer (cutebooty): Gruß Wenni
Wenni Die Verwaltung 15 761 07.06.2021, 11:05
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Für jemanden, der nur die Federn benötigt, ist das Angebot o.k. Wer den ganzen Schalter benötigt, kann die nicht verwenden, weil der rote Pinjökel oben fehlt: Gruß Wenni
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 31.05.2021, 20:15
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Tja, das stimmt schon. Wäre aber dennoch meine bevorzugte Problemlösung. Gruß Wenni
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 30.05.2021, 20:54
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Könnte man machen, ablöten ist gar nicht erforderlich, nur Mitte und unten Kurzschleßen. Viel besser: Diesen Schalter (https://www.reichelt.de/de/de/mikroschalter-metallhebel-1-co-0-6-n-mar-1010...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 30.05.2021, 20:42
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Hast Du die fehlende Feder des Fernbedienungsschalters gefunden? An der Stelle, die Jürgen eingekreist hat? Gruß Wenni
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 30.05.2021, 20:32
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Jürgen, Du hast gute Augen! In der Tat, da fehlt die Feder! @Manni: Ich hab' gerade nochmal im Schaltplan geguckt, das ist wie oben geschrieben der Fernbedienungsschalter, aber der Schalter muß zwisch...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 30.05.2021, 18:53
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Die Seitenwand geht wie folgt ab (Zitat aus der Serviceanleitung): Gerät senkrecht stellen und dann die acht Lappen der Griffblende oben innerhalb der Zarge geradebiegen und Griffblende nach oben hin ...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 30.05.2021, 17:32
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Da fällt mir gerade ein - ich hab' ja noch einen ausgebauten Tastensatz! Das hier ist der Startkontakt (Startschalter), der bei jedem Tastendruck betätigt wird: Da kommt man so halbwegs nach dem Abb...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 29.05.2021, 23:33
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Ich hab' gerade kein Gerät offen um nachzugucken. Die beiden Schalter auf dem unteren Bild kann man betätigen, indem man an einer Lasche oberhalb der Schalter zieht. Bitte mal messen, ob die beiden Sc...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 29.05.2021, 21:58
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Der Magnet zieht immer nur kurz kräftig an und fällt dann wieder ab. das ist normal. Wenn der Magnet bei manuell Masse an Pin 606 anzieht aber bei Tastendruck nicht anzieht, ist irgendwas mit den rote...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 29.05.2021, 21:24
    Thema: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht
Beitrag: RE: Telefunken 3000 Tastenblock funzt nicht

Zieht der Magnet bei Tastendruck an? Wenn kein Band aufliegt, muss der Bandrissschalter S (S4) am Fühler am rechten Wickelteller manuell geöffnet werden (Stück Papier dazwischenklemmen), sonst zieht ...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 43 686 29.05.2021, 20:41
    Thema: Telefunken M 4001
Beitrag: RE: Telefunken M 4001

Hallo Jürgen, na, Du hast ja im Moment alte Schätzchen auf dem Tisch, erst das CC Alpha Kombi und jetzt diesen hier... Den Schaltplan hab' ich leider nicht. :s Gruß Wenni
Wenni Suche / Biete / Tausch ... 2 130 26.05.2021, 21:36
    Thema: Entmagnetisierung Tonköpfe
Beitrag: RE: Entmagnetisierung Tonköpfe

Ich denke, der Uhrenentmagnetisierer ist wegen des Handlings eher ungeeignet. Da muß man die zu entmagenetisierenden Teile ja auflegen. Und das alles aus dem Gerät ausbauen - Köpfe, Bandführungen, ggf...
Wenni Tipps und Erkenntnisse 8 313 18.05.2021, 18:40
    Thema: Telefunken M300 TS - Tastenblock klemmt
Beitrag: RE: Telefunken M300 TS - Tastenblock klemmt

Könnte sein, aber der Abstand zu den von oben kommenden Winkeln jeweils links erscheint mir zu groß. Irgendwas stimmt da nicht. Gruß Wenni
Wenni Fragen 4 124 16.05.2021, 18:28
    Thema: Telefunken M300 TS - Tastenblock klemmt
Beitrag: RE: Telefunken M300 TS - Tastenblock klemmt

Die beiden Winkel sehen mir sehr verbogen aus. Die müssen rechtwinklig (parallel zu den Winkeln daneben) sein. Gruß Wenni
Wenni Fragen 4 124 16.05.2021, 18:06
    Thema: Andruckrolle Gummi wechseln
Beitrag: RE: Andruckrolle Gummi wechseln

Bei Telefunken gab es die Gummis einzeln, die waren auch nicht verklebt am Kern. Das Problem war / ist, den Lagerbolzen aus dem Träger / Winkel herauszubekommen. Gruß Wenni
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 7 333 12.05.2021, 00:14
    Thema: Bandberuhigungsrolle in TFK M300
Beitrag: RE: Bandberuhigungsrolle in TFK M300

Die Bandberuhigungsrolle gibt es nur beim M300 und M301. Zitat aus der Serviceanleitung: "Beim M302, M302TS, M302A und M300A entfällt die Beruhigungsrolle." Gruß Wenni
Wenni Fragen 1 153 01.05.2021, 18:04
    Thema: Telefunken 302TS brummt
Beitrag: RE: Telefunken 302TS brummt

Das Kabel rechts am R224 auf der Motorplatine ablöten und den Endstufenschalteer auf "aus" schalten. Dann ist die Audioplatine stromlos. Gruß Wenni
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 28 871 01.05.2021, 10:56
    Thema: Telefunken 302TS brummt
Beitrag: RE: Telefunken 302TS brummt

@Heinz: Dann würde ich untersuchen, ob die Motorplatine oder die Audioplatine die Spannung herunterziehen. Gruß Wenni Edit: Die Stromaufnahme lt. Serviceanleitung beträgt bei Wiedergabe und abgescha...
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 28 871 30.04.2021, 20:33
    Thema: Telefunken 302TS brummt
Beitrag: RE: Telefunken 302TS brummt

Fehler im Netzteil? Akkus leer? Gruß Wenni
Wenni Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 28 871 30.04.2021, 18:04