Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: Telefunken Bandteller
Beitrag: RE: Telefunken Bandteller

Man kann die ja auch drucken lassen. Bei höherer Stückzahl sinken da auch die Kosten. Aber zum Testen ist es natürlich einfacher, wenn man den Drucker direkt am Platz hat. Zunächst muss natürlich ein ...
bobhund Diskussionen 5 175 Gestern, 16:21
    Thema: Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste
Beitrag: RE: Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Ich habe hier einen Scotch-Karton, der beinhaltete nur 3600 ft, aber auf dem Karton sind noch Beispiellägen 4800 ft und 5000 ft abgedruckt. Das ist aber natürlich noch kein Beweis, dass das Band so au...
bobhund Diskussionen 844 115.674 Gestern, 14:58
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

In englischsprachigen Foren habe ich ähnlich gelagerte Probleme gefunden. Auf den Steckkarten befindet sich jeweils ein Relais, das vom Wiedergabe- in den Aufnahmemodus schaltet. Diese Relais kann man...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 04.12.2022, 16:04
    Thema: Gezählt und als zuviel befunden
Beitrag: RE: Gezählt und als zuviel befunden

In der Annahme, dass es sich um 26cm-Spulen handelt, wär ich beim Revo-Schuber und zwei Revoxspulen dabei.
bobhund Suche / Biete / Tausch ... 5 232 04.12.2022, 14:42
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Ich hab noch einmal die Verbindungen vom Löschkopf zum Board mit Kontaktspray behandelt. Es stellt sich aber keinerlei Veränderung ein. Es wird definitiv nichts gelöscht, wenn ich "aufnehme". Und mein...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 03.12.2022, 19:37
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Ich hab jetzt mal ein paar Kontakte gereinigt und tara jetzt kommt Ton aus beiden Kanälen sowohl von Kopf 2 als auch von Kopf 3. Nur aufnehmen kann ich immer noch nicht. Das Band wird weder gelöscht n...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 03.12.2022, 15:13
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Der Tausch der Karten von Kanal 3 und 4 hat keine Veränderung gebracht. Demnach muss der Fehler auf dem Weg vom Kopf zur Karte angesiedelt sein.
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 03.12.2022, 13:40
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Nachdem ich ein paar Tage krankheitsbedingt aus dem Feld geschlagen war, hab ich heute etwas mit der Tascam experimentiert. Die Baustelle ist mal wieder größer als erhofft: Aufnahme funktioniert nich...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 02.12.2022, 22:42
    Thema: Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste
Beitrag: RE: Projekt: neue Bändertauglichkeitsliste

Hab zwölf Bänder Ampex 456 Grand Master geschenkt bekommen. Schmieren und kleben nicht unerheblich. Die Bänder sind der Beschriftung nach mindestens 33 Jahre alt gewesen (Aufnahmen von 1989). In der L...
bobhund Diskussionen 844 115.674 29.11.2022, 09:04
    Thema: Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen
Beitrag: RE: Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen

Ampex 456 hab ich gerade 12 Spulen geschenkt bekommen, allerdings 1/4-Zoll. Das Band schmiert und klebt leider.
bobhund Tests und Vorstellungen 1.426 182.179 28.11.2022, 20:35
    Thema: Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen
Beitrag: RE: Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen

cisumgolana schrieb: (28.11.2022, 16:51) -- Hallo! Ich verdoppele mal die Instrumenten-Phalanx :D  Gruß Wolfgang -- Sind das alles eigentlich deine Geräte oder fotografierst du die im Mu...
bobhund Tests und Vorstellungen 1.426 182.179 28.11.2022, 17:20
    Thema: Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen
Beitrag: RE: Bilder Eurer Tonbandgeräte / Bandmaschinen

Ich zeig mal meine Tascam 34 ohne Bekleidung. Sie läuft schon wieder, aber da ich noch auf Ersatzteile warte, lasse ich die Hülle erstmal ab. Ich finde sie sowieso nicht so hübsch, mir wäre so ein geb...
bobhund Tests und Vorstellungen 1.426 182.179 28.11.2022, 13:59
    Thema: Ideen zur Sammlungsauflösung?
Beitrag: RE: Ideen zur Sammlungsauflösung?

Oft braucht man ja ein Ersatzteil und dann sind solche "Konvolute" schon toll. Das Auseinandernehmen, Sortieren, Katalogisieren und Verkaufen nimmt sehr viel Aufwand in Anspruch. Je nach Art der Gerät...
bobhund Fragen 11 577 27.11.2022, 14:23
    Thema: Vintage Boxen
Beitrag: RE: Vintage Boxen

Bei mir laufen seit geraumer Zeit die RH497. Auch sehr schöne Kisten.
bobhund Lautsprecher & Kopfhörer 3 261 27.11.2022, 13:39
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Ja, das habe ich. Das ist nur das Maintenance Manual. Da steht nichts zum Betrieb drin. Zumindest habe ich nichts gefunden. Edit: Sorry! Ich hab tatsächlich eine andere Datei, die erst auf Seite 19 a...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 27.11.2022, 13:02
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Ich hab die BDA halt noch nicht finden können, nur Maintenance und Service Manuals.
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 27.11.2022, 11:05
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

WildWolfric schrieb: (27.11.2022, 00:18) -- havox schrieb: (26.11.2022, 23:03) -- Ich schalte in solchen Fällen zwei LEDs antiparallel zusammen. Die leuchten dann sozusagen abwechselnd. Dazu nehme i...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 27.11.2022, 09:13
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Leider fehlen zwei der kleinen Lämpchen an den VU-Metern. Ich habe mir Lämpchen bestellt, aber die sind leider zu groß. Passend große habe ich nirgends gefunden. Ca 6 Volt müssten sie wohl haben, aber...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 26.11.2022, 21:12
    Thema: Tascam 34 zugelaufen
Beitrag: RE: Tascam 34 zugelaufen

Das Bleichen war zumindest ohne UV-Licht ein Reinfall. Aber das Gerät läuft mit neuem Riemen und neuer Andruckrolle. Jetzt verstehe ich aber die Bedienung nicht ganz. Ich habe auf der Rückseite Kanal ...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 45 1.568 26.11.2022, 20:35
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Superlieb! Toll wäre natürlich, wenn sich jemand in meiner Region fände (Moers bis Hamm / Bocholt bis Köln), weil man dann vielleicht auch gemeinsam mal der Revox auf den Zahn fühlen könnte. Aber anso...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 25.11.2022, 11:37
    Thema: RTM Tonbandschachteln, ASC u. Ampex Archivschachteln
Beitrag: RE: RTM Tonbandschachteln, ASC u. Ampex Archivscha...

Ja :)
bobhund Suche / Biete / Tausch ... 7 225 25.11.2022, 03:19
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Hallo Hans-Volker, superlieb! Aber ja, wegen des Versands mache ich mir da auch eher Sorgen. Obwohl es gut verpackt ja eigentlich gehen müsste? Gibt's zum Thema Versand schon einschlägige Erfahrungen...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 24.11.2022, 19:29
    Thema: RTM Tonbandschachteln, ASC u. Ampex Archivschachteln
Beitrag: RE: RTM Tonbandschachteln, ASC u. Ampex Archivscha...

Oh, sorry, ich hab auf dem Handy nur ein klitzekleines Bild gesehen und dann nur hastig gelesen und dachte, es sei ein ganzer Stapel Ampex-Kartons. Dann kann Robert besser das gesamte Paket nehmen, sp...
bobhund Suche / Biete / Tausch ... 7 225 24.11.2022, 18:55
    Thema: RTM Tonbandschachteln, ASC u. Ampex Archivschachteln
Beitrag: RE: RTM Tonbandschachteln, ASC u. Ampex Archivscha...

Ich würde eventuell einige Ampex-Kartons nehmen, müsste aber zunÄchst schauen, wie viele ich brauche. Melde mich heute Abend noch.
bobhund Suche / Biete / Tausch ... 7 225 24.11.2022, 15:34
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

"Für Kenner und Könner" trifft es. Eine vollständige Demontage trau ich mir schlicht nicht zu. Und gerade im Elektronikbereich habe ich dermaßen wenig Ahnung, dass ich mit vielen freundlichen Tipps sc...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 23.11.2022, 17:25
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Simples Löten krieg ich hin, schrauben auch. Ich hab ja schon die Einschaltverzögerung eingelötet und auch neue Din-Buchsen, außerem die Bremsbänder erneuert und den fehlerhaften Bandzug gebändigt. Ic...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 23.11.2022, 16:56
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Zunächst einmal gute und schnelle Genesung, Holger! Das ist das Wichtigste. Ich bin ein wenig irritiert, was die Revox jetzt eigentlich hat. Ein fremdbespieltes Band klingt für meine Ohren völlig ok b...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 23.11.2022, 11:49
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Also ist machen lassen doch keine Option.
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 23.11.2022, 02:52
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Gibt's denn jemanden in oder um Rhein/Ruhr, den man mit sowas behelligen darf? TGE in Essen sagen mir nach einem halben Jahr bestimmt wieder, dass das ja schon jemand dran war und lehnen es dann ab. D...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 22.11.2022, 22:37
    Thema: Revox A77 verzerrt
Beitrag: RE: Revox A77 verzerrt

Ich hab das Band, das ich mit der Revox aufgenommen hatte (und wo dort ein Kanal fast weg war) mal auf meiner ASC abgespielt. Da waren beide Kanäle da. Also liegt es wohl echt an den Wiedergabeverstär...
bobhund Hilfe & Tipps rund um das Tonbandgerät 36 1.031 22.11.2022, 22:01